Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Update KITA-Fachberatung

3. September 2020 - 18. Mai 2021

Zum Thema

Ausgangslage

Fachberatungen tragen wesentlich zur Qualitätsentwicklung von Kindertageseinrichtungen bei und werden in ihrer Arbeit selbst zunehmend mit Veränderungsprozessen konfrontiert. Hierbei wird Fachberatung in der fachpolitischen Öffentlichkeit als qualitätsentwickelndes und -sicherndes Unterstützungssystem und Steuerungsinstrument wahrgenommen. Um Veränderungen begleiten und gestalten zu können, bedarf es mehr als spezifischer Methoden.

 

Ziel der Weiterbildungsreihe

Die Tätigkeit als Fachberatung erfordert eine inhaltliche und organisatorische Flexibilität und ein hohes Maß an Reflexionsvermögen im Hinblick auf die eigene Beratungstätigkeit und Rolle. Notwendigerweise müssen Annahmen und Werte hinterfragt und analysiert werden. Für die Fachberatungen wird es zunehmend wichtiger, Aspekte der Weiterentwicklung in den Blick zu nehmen, steuernd und beratend die Kindertageseinrichtungen zu unterstützen und Kooperationen zu ermöglichen. Die Weiterbildungsreihe „Update KITA-Fachberatung“ knüpft an den Erfahrungen von Fachberatungen an und zeigt neue, aktuelle Entwicklungen auf. Die Landesjugendämter und die FH Münster entwickelten diese Weiterbildungsreihe basierend auf den Ergebnissen einer Online-Befragung von Fachberatungen.

Veranstaltungsinhalte

Modul 1: Rolle der Fachberatung
Modul 2: Systemische Ansätze in der Fallberatung
Modul 3: Kenntnisse der frühkindlichen Bildung und Entwicklung
Modul 4: Grundlagen für den Betrieb einer Einrichtung
Modul 5: Personalmanagement und Organisationsentwicklung
Modul 6: Qualitätsmanagement und Evaluation

Zielgruppe

KITA-Fachberater/innen aus NRW

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:in Kooperation mit dem LVR-Landesjugendamt Rheinland und dem LWL-Landesjugendamt Westfalen
Unterrichtsstunden:96
Teilnehmerzahl:18
Teilnahmeentgelt:1.860,00 € (996,00 € (Teilnahmeentgelt) + 864,00 € (inkl. Übernachtung im EZ + Vollverpflegung) Eine Reduzierung des Teilnahmeentgeltes oder der Tagungshauspauschale bei Nichtinanspruchnahme von Leistungen ist nicht möglich.)
Teilnahmehinweise:Download der Teilnahmehinweise
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Fachliche Leitung
  • Christian Peitz, LWL-Landesjugendamt Westfalen
  • Henriette Borggräfe, LVR-Landesjugendamt Rheinland
Referent
  • Angelika Nieling, LVR-Landesjugendamt Rheinland
  • Judith Haase, Dipl.-Soz.Päd./Dipl.-Soz.Arb., Systemische Therapeutin und Beraterin (SG)
  • Kathrin Büttner, LWL-Landesjugendamt Westfalen
  • Katrin Betz, Dipl.-Päd., Fortbildungsreferentin für frühe Kindheit
  • Margita Hunsmann, Qualitätsmanagement, Beratung und Coaching
  • Martina Schäfer, Dipl.-Soz.Päd., M.A. (Supervision)
  • Prof. Dr. Joachim Merchel, FH Münster, Fachbereich Sozialwesen
Veranstaltungsort
  • Katholische Akademie Schwerte
    Bergerhofweg
    58239 Schwerte
  • Raum: Wird noch bekanntgegeben
Termin(e), Uhrzeiten

Modul 1
3. September 202010:00 - 17:00 Uhr
4. September 202009:00 - 16:00 Uhr

Modul 2
5. Oktober 202010:00 - 17:00 Uhr
6. Oktober 202009:00 - 16:00 Uhr

Modul 3
19. November 202010:00 - 17:00 Uhr
20. November 202009:00 - 16:00 Uhr

Modul 4
14. Januar 202110:00 - 17:00 Uhr
15. Januar 202109:00 - 16:00 Uhr

Modul 5
8. März 202110:00 - 17:00 Uhr
9. März 202109:00 - 16:00 Uhr
10. März 202109:00 - 16:00 Uhr

Modul 6
17. Mai 202110:00 - 17:00 Uhr
18. Mai 202109:00 - 16:00 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken