Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Einführung ins Bundesteilhabegesetz Schwerpunkt: Recht der Eingliederungshilfe

28. September 2020 - 29. September 2020

Zum Thema

Am 1. Januar 2020 tritt die dritte Stufe des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) in Kraft, die zugleich ein Herzstück dieser umfassenden Reform des gesamten Rechts der Rehabilitation und Teilhabe darstellt: die Überführung der bislang im Sozialhilferecht des SGB XII geregelten Eingliederungshilfe in einen neuen Teil des Teilhaberechts im SGB IX. Für Menschen mit Behinderung gilt damit ein neues, personenzentriertes Leistungsgesetz. Fachkräfte, die in der Eingliederungshilfe tätig sind, sollten mit dieser Gesetzesnovellierung vertraut sein, um auch zukünftig Menschen mit Behinderung professionelle Unterstützung anbieten zu können. 

In der Weiterbildung werden einige der Grundstrukturen dieser Neuregelung skizziert und mit Blick auf ihre Relevanz insbesondere für die Fachkräfte bei ihrer Förderung der Menschen mit Behinderungen dargestellt. Insoweit müssen (zwangsläufig) Schwerpunkte gesetzt werden, da eine umfassende Bearbeitung des gesamten Spektrums der Regelungen des BTHG den Rahmen der Weiterbildung sprengen würde. Darum werden folgende Arbeitsschwerpunkte gesetzt.
Veranstaltungsinhalte

• Grundzüge der Voraussetzungen für einen Anspruch auf Eingliederungshilfe und der Gewährung ihrer Leistungen,

• Verfahren zur Koordinierung solcher Leistungen der Eingliederungshilfe,

• Inhalt und Ausrichtung der unabhängigen Teilhabeberatung sowie

• Grundzüge des neuen Vertragsrechts über die Erbringung und Finanzierung von Eingliederungsleistungen in Diensten und Einrichtungen von (vornehmlich) freien Trägern der Eingliederungshilfe.

Zielgruppe

Fachkräfte aus gesundheits- und sozialberuflichen Arbeitsfeldern, insbesondere aus der Eingliederungshilfe

Rahmendaten der Veranstaltung
Unterrichtsstunden:16
Teilnehmerzahl:20
Teilnahmeentgelt:245,00 €
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Referent
  • Prof. Dr. Andreas Siemes, FH Münster, Fachbereich Sozialwesen
Veranstaltungsort
  • Deilmann Haus III
    Johann-Krane-Weg 25
    48149 Münster
  • Raum: Wird noch bekanntgegeben
Termin(e), Uhrzeiten
28. September 202010:00 - 17:00 Uhr
29. September 202009:00 - 16:00 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken