FortBILDUNG Bau V: Brandschutz in Industriebauten und praxisgerechte Umsetzung (online)

Datum: Dienstag, 13. Oktober 2020
Zeit: ganztägig
Ort:
Kategorien: Terminkalender FH, Alumni, Architektur, Architektur (Bildungsinstitut), Bauingenieurwesen

Brandschutznachweise und -konzepte werden zunehmend als Bauvorlagen gefordert. Hierbei sind zahlreiche Anforderungen des Bauordnungsrechtes sowie einschlägige technische Baubestimmungen (Richtlinien, DIN-Normen, europäische Normen) zu beachten. Die (Muster-)Industriebaurichtlinie regelt als Technische Baubestimmung die Mindestanforderungen an den Brandschutz von Industriebauten. Durch die Einführung der Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (VV TB) sind weitergehende Brandschutzanforderungen bei der Planung und bei der Verwendung von Bauarten und Bauprodukten zu berücksichtigen.

Im Seminar wird anhand zahlreicher Praxisbeispiele und Ausführungsdetails gezeigt, wie sich die Brandschutzvorschriften der Industriebaurichtlinie sicher, wirtschaftlich und nachhaltig umsetzen lassen. Ergänzend wird eine Übersicht zur Anwendung und den Umgang mit der VV TB vermittelt sowie die Anforderungen bei der Verwendung von Bauarten und Bauprodukten erläutert.

Zielgruppe: Ingenieure und Architekten

Teilnahmeentgelt: 230,- Euro zzgl. 16% MwSt. und für Alumni 205,- Euro zzgl. 16% MwSt. Im Teilnahmentgelt sind Getränke und Kaffeepausensnacks enthalten.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken