FortBILDUNG Bau IV: Schallschutzmängel erkennen, beurteilen, sanieren

21. Oktober 2020

Veranstaltungsinhalte

Schallschutzmängel sind häufig auf eine falsche Einschätzung des geschuldeten Schallschutzes zurückzuführen. Eine kompetente Beratung im Vorfeld ist hier erforderlich. Hin und wieder sind sie die Folge komplexer physiologisch-physikalisch-konstruktiver Verknüpfungen. Die Ansprüche an die Fachkenntnisse und die Kooperation aller Beteiligten sind hoch. Nicht selten sind ihre Ursachen aber auch trivial und bieten immer wieder Anlass, die gängige Planungs- und Ausführungspraxis zu hinterfragen.

In diesem Seminar werden typische Schallschutzmängel vorgestellt und durch die Seminarteilnehmer unter Anleitung durch den Referenten selbständig unter den folgenden Aspekten bearbeitet: Festlegung des geschuldeten Schallschutzes, Analyse des Schallschutzmangels mit Diskussion schalltechnischer Phänomene, Behandlung von Nachbesserungsmöglichkeiten, Erörterung der Haftungsfrage, Abschätzung eines gegebenenfalls verbleibenden Minderwertes.

Zielgruppe

Ingenieure und Architekten

Zusatzinfos

PROF. DIPL.-ING. RAINER POHLENZ ist Beratender Ingenieur für Bauphysik, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schallschutz im Hochbau, Professor für Bauphysik und Baukonstruktion em. und Fachbuchautor.

 

Teilnahmeentgelt

230,- Euro zzgl. 16% MwSt. und für Alumni 205,- Euro zzgl. 16% MwSt. Im Teilnahmentgelt sind Getränke und Kaffeepausensnacks enthalten.

 

Teilnehmerzahl

Mindestens 12, maximal 25 Teilnehmer

 

Anerkennung

Alle Seminare sind bei der AKNW und der IK Bau NRW als Fortbildungsveranstaltung mit 8 Unterrichtsstunden anerkannt.

 

Hinweis Mitglied DIAA und Trägerverbände

Mitglieder der DEUTSCHEN INGENIEUR- UND ARCHITEKTEN-AKADEMIE - DIAA sowie Mitglieder deren Trägerverbände können den ermäßigten Preis bei Mitteilung des Passwortes erhalten. Erfragen Sie bitte bei Bestehen einer Mitgliedschaft das Passwort bei Frau Fischer Tel. 089-57007233 und senden Sie es per Mail an luana.sommer@ta.fh-muenster.de

Trägerverbände:
Berufsverband Freischaffender Ingenieure und Architekten - BFIA
Bundesingenieur- und -Architektenverband - BIAV
Bundesverband Deutscher Baukoordinatoren - BDK
Bundesverband Deutscher Bausachverständiger - BBauSV
Bundesverband Deutscher Grundstückssachverständigern - BDGS
Bundesverband Deutscher Ingenieur-, Architektur- und Planungsbüros - IAP
Union Beratender Ingenieure - U.B.I.-D.
Union Freier Berufe - UFB
Union Freier Sachverständiger - UFS
Verband Deutscher Architekten - VDA
Zentralverband Deutscher Ingenieure - ZDI

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:TAFH Münster GmbH
Unterrichtsstunden:8
Teilnehmerzahl:25
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Referent
  • Prof. Dipl.-Ing. Rainer Pohlenz
Veranstaltungsort
  • Fachhochschulzentrum (FHZ)
    Corrensstraße 25
    48149 Münster
  • Raum: B 206 / 208
Termin(e), Uhrzeiten
21. Oktober 202010:00 - 17:00 Uhr



Weitere Termine der FH Münster finden Sie hier:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken