9. #energie.frühstück - Dunkle Fermentation

7. Februar 2022

Zum Thema

Biologische Wasserstofferzeugung aus organischen Reststoffen und Abwässern

In Zukunft nachhaltige Energie zu produziere ist eine große Herausforderung für Forschung und Industrie. Dieser Aufgabe stellen sich die Wissenschaftler der FH Münster um Dr. Elmar Brügging mit dem Projekt HyTech. Bei diesem Projekt werden regenerative Möglichkeiten der Wasserstofferzeugung untersucht. Ein vielversprechendes Verfahren zur nachhaltigen Wasserstofferzeugung ist die dunkle Fermentation. Dabei werden bisher nicht genutzten Rohstoffe biologisch zu grünem Wasserstoff umgesetzt. Das Verfahren befindet sich aktuell noch in der Entwicklung und wird während dieser Veranstaltung den TeilnehmerInnen näher erläutert.

Dozent ist Tobias Weide M.Sc.

Zusatzinfos

Zur Teilnahme müssen Sie sich unter dem Link bei Eventbrite anmelden. Dort erhalten Sie den Link zur Online Veranstaltung und Zugangsdaten.

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:FH Münster/TAFH Münster GmbH
Veranstaltungsart:Online Networking
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Ansprechpartner
  • Dipl.-Kfm. Daniel Schaschek
Veranstaltungsort
  • Online

  • Raum: Wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Termin(e), Uhrzeiten
7. Februar 202208:00 - 08:30 Uhr



Weitere Termine der FH Münster finden Sie hier:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken