Die Lehrveranstaltung "Aufbaumodul Wirtschaftsrecht II" wird von den Studierenden sehr gut angenommen. Jedoch zeigt sich, dass eine breite Masse der Studierenden nur mittelmäßige Leistungen in der Abschlussklausur erreichen. Das Ziel dieses Projekts ist es daher die Studierenden insgesamt auf ein höheres Qualitätsniveau zu bringen, ohne die bisherigen Qualitätsstandards der Prüfung herabzusetzen. Hierfür sollen Lehrvideos erstellt werden. Zum einen soll die gesamte Lehrveranstaltung aufgezeichnet werden, um Studierende zu erreichen, die nicht an der Vorlesung teilnehmen können. Des Weiteren soll ein Online-Kurs entwickelt werden, indem zunächst Lehrvideos ergänzend zur Vorlesung gezeigt werden und daraufhin Fragen oder Aufgaben zu den gezeigten Inhalten beantwortet werden müssen. Dadurch sollen die Studierenden angeregt werden, sich intensiver mit dem Stoff auseinanderzusetzen.

Laufzeit

01.09.2018 - 31.08.2020

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken