Die aktuelle Lehre im Masterstudiengang "International Marketing und Sales" ist momentan sehr auf den klassischen, analogen Marketingmix fokussiert und bietet wenig Raum für Anwendungsorientierung und Projektstudium. Die Studierenden und Unternehmen verlangen, dass die Lehre stets aktuelle, sich immer wieder ändernde Impulse aus der Praxis integriert und den Studierenden frühzeitig den Umgang mit digitalen Kompetenzen, Tools und Methoden beibringt. Es wird eine Lehre verlangt, die sich in die durch Digitalisierung veränderte Marketingwelt integriert. Das Ziel des Projekts ist es daher das Lehrangebot so zu ergänzen, dass Kompetenzen aufgebaut werden, die in Zeiten digitaler Unternehmen gefordert werden. Durch digitale Lehrformen und interdisziplinäre Lehrinhalte werden die Studierenden so optimal auf eine sich stetig stärker digitalisierende Umwelt vorbereitet. Die Studierenden erwerben Kompetenzen im Bereich Marketingstrategie, Data Analytics, Webtracking, eCommerce, Digitales Marketing und Content Marketing.

Laufzeit

01.09.2018 - 31.08.2020

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken