Im Leitbild der Fachhochschule wird Interkulturalität betont und insbesondere die Vermittlung von interkultureller Kompetenz und die Integration von ausländischen Studierenden als konkretes Ziel genannt. Bisher wird allerdings zu wenig für die gezielte Entwicklung der interkulturellen Kompetenzen der Studierenden getan. Daher sollen im Rahmen des Projektes die vorhandenen Elemente genutzt und ausgebaut werden, um so die fortlaufende individuelle Betreuung der Studierenden während des Aufenthalts in Münster, aber auch im Ausland zu gewährleisten. Über die Plattform "Learning by sharing" sollen über die gesamte Studiendauer begleitend E-Learning Inhalte zur Verfügung gestellt werden, die die Entwicklung interkultureller Teilkompetenzen unterstützen. Der Effekt kann durch paralleles Coaching verstärkt werden. Die Inhalte sollen in verschiedenen Veranstaltungen im Studium, wie "Intercultural Management", integriert werden und zudem im Rahmen des fortlaufenden Sprachenunterrichts und der Regionalstudienmodule eingesetzt werden.

 

Laufzeit

01.12.2017 - 30.11.2019

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken