In den Lehrveranstaltungen "Wirtschaftsinformatik I und II", sowie dem Aufbaumodul "Prozessmanagement und ERP-Systeme" und der Veranstaltung "Einführung in die IT" sollen die Studierenden den grundlegenden Umgang mit Anwendungsprogrammen in der EDV (z. B. Datenbanken, Office) erlernen. Hierbei geht es vielfach um Routinen, die von den Studierenden beherrscht werden müssen, damit sie in fortgeschrittenen Veranstaltungen aber auch im beruflichen Alltag z.B. Kalkulationen effizient vornehmen können und die zeitsparenden Erleichterungen, die gängige Software-Pakete bieten, nutzen. Begleitet werden die Module durch Online-Tests, deren Bestehen eine Voraussetzung für die Zulassung zur Modulprüfung ist. Ziel des Projekts ist es Lösungshinweise oder Rückmeldungen zu erarbeiten, die der Studierende bei einer falschen Beantwortung der Frage erhält. Diese sollen die Studierenden beim Erlernen der Inhalte und methodischen Vorgehensweisen unterstützen und ihnen zeigen, welche wirkungsvolle Unterstützung die Tools bieten.

 

Laufzeit

01.09.2017 - 31.01.2019

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken