Qualitätsmanagement ist am Fachbereich Gesundheit ein Modul in derzeit sieben und damit fast allen Bachelor-Studiengängen mit insgesamt über 150 Studierenden. Mit dem Wandelfondsprojekt "Lehrfilme für die Veranstaltungen im Qualitätsmanagement" wurden unter studentischer Beteiligung Filme für Vorlesung und Übungen erstellt, die praktische Beispiele zeigen. Obwohl die bisherigen Entwicklungen auf den Ergebnissen der Evaluationen aufsetzen, einzelne Lernziele gut erreicht werden konnten und das Modul zudem hohe Relevanz für die spätere berufliche Praxis hat, sind ein Teil der Studierenden nur mäßig motiviert, sich mit den Inhalten auseinander zu setzen. Im Rahmen des Projekts soll die Frage beantwortet werden, woran es liegt, dass diese Studierenden so schwer einen Zugang zum Qualitätsmanagement bekommen. Weitere Änderungen im Modul setzen eine differenzierte quantitative und qualitative Analyse der unterschiedlichen Ausgangs- sowie Lehr-Lernsituationen voraus. Aus dieser Analyse sollen im Anschluss didaktische und methodische Änderungen abgeleitet und umgesetzt werden. Das Ziel des Projekts ist es, den Anteil der Studierenden zu erhöhen, die die Lehrveranstaltung als motivierend erleben.

Laufzeit

01.09.2018 - 31.08.2020

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken