Neben CAD-Kenntnissen (Computer Aided Design) sind Programmierfähigkeiten mittlerweile die wichtigste Kompetenz im Bereich des Computer Aided Engineering. Komplexe Berechnungen lassen sich so wesentlich effizienter durch Programmierschnittstellen beschreiben und berechnen. Unter den Studienanfängern im Fachbereich ETI gibt es sowohl Anfänger ohne Programmierkenntnisse, als auch Studierende, die durch eine Ausbildung schon mehrere Jahre Programmiererfahrung mitbringen. Im Rahmen des Projekts soll daher ein Programmierkurs erstellt werden, durch den ETI-Studienanfänger im Selbststudium die Grundlagen der Programmierung erlernen können, um den Wissenstand der Studierenden in diesem Bereich zu vereinheitlichen.

Laufzeit

01.09.2018 - 31.08.2020

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken