Das Wandelwerk - Zentrum für Qualitätsentwicklung wurde zu Beginn des Jahres 2012 als Zentrale Betriebseinheit der Fachhochschule Münster eingerichtet und vereint drei Aufgabengebiete unter seinem Dach:

  • das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt "Wandel bewegt 2.0"
  • das Prozess- und Dokumentenmanagement
  • und die Lehrevaluation.

Wandel bewegt 2.0

Mit ihrem im Rahmen des Qualitätspakt Lehre geförderten Projekts "Wandel bewegt" begann die FH Münster im Jahre 2012 einen nachhaltigen, partizipativ angelegten Veränderungsprozess um die Lehre, das Prüfungsgeschehen, sowie die Beratungs- und Betreuungsangebote für Studierende kompetenz- und teilnahmeorientiert auszugestalten. Das Projekt zielte damit auf einen nachhaltigen Wandel der Lehr-/ Lernkultur, strukturelle Verbesserungen der Hochschullehre und der Studienbedingungen sowie eine Optimierung des Studienerfolges ab.

Nach Abschluss der ersten Förderphase des Qualitätspakts Lehre im Jahre 2016, bewarb sich die FH Münster erfolgreich um eine Fortsetzung des Projekts in der zweiten Förderphase. . Mit dem bis 2020 laufenden Projekt "Wandel bewegt 2.0" soll der  in der ersten Förderphase initiierte Kulturwandel  ausgebaut und  verfestigt werden.  

Alle Maßnahmen werden von unserem "Wandel bewegt 2.0"-Projektteam fachlich und administrativ koordiniert, begleitet und laufend evaluiert.

Prozess- und Dokumentenmanagement

Ein wichtiger Bestandteil des Qualitätsmanagementsystems an unserer Hochschule ist das Optimieren von Prozessen. Ziel ist die Abläufe zu verbessern, die unsere Kernprozesse in Studium und Lehre, aber auch in der Forschung unterstützen. Dabei geht es zum Beispiel um die Studierendenverwaltung, um das Finanzmanagement oder die Berufung von Professorinnen und Professoren. Hierbei übernimmt unser Team Prozessmanagement eine zentrale Rolle: Wir betreiben das hochschulweite Prozessportal FINDUS und sind wesentlich an der Umsetzung der Projekte zur Einführung eines Campus Management Systems (CaMS) und eines Dokumentenmanagementsystems (DMS) beteiligt.

Evaluation

Zur stetigen Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium führt die FH Münster regelmäßig interne und externe Befragungen durch. So unterstützt unser Team Evaluation z.B. bei Erstsemesterbefragungen, Lehrveranstaltungsevaluationen oder auch Studienabschlussbefragungen.

Werkstattberichte

Die Werkstattberichte sind eine hochschuldidaktische Publikationsreihe, herausgegeben vom Wandelwerk - Zentrum für Qualitätsentwicklung der Fachhochschule Münster. Eine Übersicht über die bisher veröffentlichten Berichte finden Sie über den untenstehenden Link.

Publikationen

Über den untenstehenden Link finden Sie einen Überblick über aktuelle Publikationen der Mitarbeiter des Wandelwerks.
Seite drucken