Das Wandelwerk. Zentrum für Qualitätsentwicklung

Das Wandelwerk wurde zu Beginn des Jahres 2012 als zentrale Betriebseinheit der FH Münster eingerichtet und vereint verschiedene Aufgabengebiete unter seinem Dach.

Das Wandelwerk ist die zentrale Stelle für das Qualitätsmanagement der Hochschule, insbesondere:

  • die Systemakkreditierung,
  • das Prozess- und Projektmanagement,
  • das Evaluationswesen,
  • die Hochschuldidaktik, insbesondere das im Rahmen des Qualitätspakts Lehre (BMBF) geförderten Projekts "Wandel bewegt 2.0",
  • die Wandelwerk Weiterbildungen im Bereich Hochschulmanagement.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken