Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Es besteht die Möglichkeit, das 3. und 4. Semester an einer Partnerhochschule in Grenoble (Université Grenoble Alpes) oder Lyon (Université Claude-Bernard) zu verbringen. Die Einstufung erfolgt in das zweite Studienjahr der Partnerhochschule. Auch an der Universität Amiens oder an einer Universität in Paris kann ein Semester in der Aufbau- oder Erweiterungsstufe absolviert werden.

Das Programm wird durch ERASMUS+ gefördert.

Da die Semester in Frankreich zum Sommersemester schon in Januar/Anfang Februar beginnen eignet sich das Wintersemester besser für einen Austausch. Dieses beginnt im September/Anfang Oktober. Natürlich können dann auch zwei Semester in Frankreich absolviert werden.

sp_imageText

Université Grenoble Alpes

Université Grenoble Alpes
2 Place Doyen Gosse
38031 Grenoble

Erasmus Code: F GRENOBL51

Austauschplätze:

Pro akademischem Jahr (WiSe + SoSe): 11 BA

Koordinator:

Prof. Dr. rer. pol. Dirk Thoms-Meyer

Voraussetzungen:

- gute Englischkenntnise
- mittlere französische Sprachkenntnisse
- abgeschlossene Grundstufe

Bewerbung:

Über das Office for International Studies.

Dauer und Zeitpunkt:

Université Claude-Bernard Lyon

43, bd du 11 Novembre 1918
69 622 Villeurbanne Cedex

Erasmus Code: F LYON01

Austauschplätze:

Pro akademischem Jahr (WiSe + SoSe): 5 (BA + MA)

Koordinator:

Prof. Dr. rer. pol. Dirk Thoms-Meyer

Voraussetzungen:

- sehr gute Englischkenntnise
- mittlere französische Sprachkenntnisse
- abgeschlossene Grundstufe

Bewerbung:

Über das Office for International Studies.

Dauer und Zeitpunkt:

Das Studienjahr beginnt jeweils im Oktober und dauert 10 Monate.

Studium:

In Lyon und Grenoble wird das zweite Studienjahr absolviert. Die Studierenden erhalten nach dem erfolgreichen Abschluss des Jahres in Frankreich den französischen Titel "Diplôme Universitaire de Technologie" (DUT). Damit werden alle Prüfungen, die normalerweise im 3. und 4. Semester an der FH Münster abzulegen sind, anerkannt.

Die Vermittlung eines sechswöchigen Praktikums in einem französischen Unternehmen ist Bestandteil des Studienprogramms.

Sonstiges:

Über den Austausch hinaus findet einmal im Jahr ein deutsch-französisches Seminar statt, an dem Studierende der Universität in Grenoble und der Fachhochschule Münster teilnehmen. Das Seminar findet abwechselnd in Frankreich und Deutschland statt. Die Termine werden durch Aushang und auf der Homepage bekanntgegeben.

Université de Picardie Jules Verne Amiens

80025 Amiens Cedex 1
Tél.: 0033 3 22827272
Fax : 0033 3 22827500

Erasmus Code: F AMIENS01

Austauschplätze:

Pro akademischem Jahr (WiSe + SoSe): 3 (BA + MA)

Koordinator:

Prof. Dr. rer. pol. Dirk Thoms-Meyer

Voraussetzungen:

- mittlere Französischkenntnisse
- abgeschlossene Grundstufe

Bewerbung:

Über das Office for International Studies.

Dauer und Zeitpunkt:

In Amiens beginnen die Semester im September und im Januar.

Studium:

Die Studierenden stellen sich in Amiens mit Unterstützung des dortigen Betreuers einen Studienplan zusammen. Pro Semester können bis zu 30 ECTS anerkannt werden.

Institut International du Commerce et du Développement (ICD) Paris

ICD Paris
12, rue Alexandre Parodi
75010 PARIS Tel.: 0033 1 80976632

Erasmus Code: F PARIS361

Austauschplätze:

Pro akademischem Jahr (WiSe + SoSe): 5 BA

Koordinator:

Prof. Dr. rer. pol. Dirk Thoms-Meyer

Voraussetzungen:

- mittlere französische Sprachkenntnisse
- abgeschlossene Grundstufe

Dauer und Zeitpunkt:

Sommersemester: Anfang Januar bis Anfang April
Wintersemester: Anfang September bis Ende Dezember

Bewerbung:

Über das Office for International Studies.

Beschreibung:

Das ICD ist eine in Paris gelegene private Hochschule mit Marketing Ausrichtung.



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken