Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Termin:

Dienstag, 13. November 2018

Zeit: 10-16 Uhr

Ort: Fachhochschulzentrum, Corrensstrasse 25, Münster

Firmenstände in den Fluren des Erdgeschosses.

Die teilnehmenden Firmen:

Accenture

Firmenpräsentation 14.10 Uhr

ap-solut GmbH

Keine Firmenpräsentation

Bewerbungen senden Sie bitte an Frau Frenzel:

Vanessa.Frenzelap-solutcom

Arvato - Bertelsmann SE & Co. KG

Firmenpräsentation 10.50 Uhr

Bewerbungen senden Sie bitte an Frau Sandra Munoz:

sandra.munozarvatocom

CLAAS

Firmenpräsentation 10.50 Uhr

CMX-Consulting GmbH

Firmenpräsentation 10.10 Uhr mit kurzem Vortrag

Customer Experience - It's all about the Journey!

Bewerbungen senden Sie bitte an Frau Jana Nowack:

Jana.Nowakmuuuhde

EMSA GmbH

Firmenpräsentation 12.50 Uhr

Bewerbungen senden Sie bitte an Marlena Fabian:

mfabiangroupesebcom

HLB Dr. Schumacher & Partner GmbH

Keine Firmenpräsentation. Gespräche nur am Messestand!

inconso AG

Firmenpräsentation 12.10 Uhr

Bewerbungen senden Sie bitte an Herrn Thomas Haskes:

THaskesinconsode

LR Health & Beauty Systems GmbH

Firmenpräsentation 12.10 Uhr

Bewerbungen senden Sie bitte an Herrn Rentrop:

a.rentrupLRworldcom

Remondis SE & Co. KG

Firmenpräsentation 10.10 Uhr

Bewerbungen senden Sie bitte an Friederike Beerens:

friederike.beerensremondisde

Rhenus Logistics SE & Co. KG

Saria SE & Co.KG

Firmenpräsentation 12.50 Uhr

Bewerbungen senden Sie bitte an Herrn Mosch: sebastian.moschsariade

Sopra Steria Group SA

Firmenpräsentation: 11.30 Uhr

Bewerbungen senden Sie bitte an Frau Meike Reuter:

meike.reutersoprasteriacom

viadee Unternehmensberatung GmbH

Firmenpräsentation 11.30  Uhr

Bewerbungen senden Sie bitte an Herrn Nowicki:

thomas.nowickiviadeede

Windhoff Group

Firmenpräsentationen 2018

Räume A 404 A 406
Uhrzeiten
10.10 Remondis cmx-consulting
10.50
arvato CLAAS
11.30
Sopra Steria viadee
12.10   LR Health & Beauty
inconso
12.50 Saria EMSA
13.30 EY
14.10 Accenture

Rückblick Business Day 2017

Münster (16. November 2017). Abschlussarbeiten, Praktika oder Jobeinstieg nach dem Studium - wer gut vernetzt ist, hat es leichter den Weg ins Berufsleben zu finden. Um die Studierenden beim Aufbau ihres persönlichen Karrierenetzwerkes zu unterstützten, veranstaltet der Fachbereich Wirtschaft seit 19 Jahren einen "Business Day".

Zahlreiche Unternehmen aus ganz Deutschland kommen an diesem Tag zu uns an die Hochschule, um mit vielversprechenden jungen Talenten in Kontakt zu treten. Die Studierenden können sich in Vorträgen über Karrierechancen informieren, das persönliche Gespräch am Messestand suchen oder sich vorab für Jobinterviews bewerben. "Für viele Studierende ist der Business Day ein Türöffner in das Berufsleben", berichtet Anita Cordesmeyer, die den Business Day seit 1999 organisiert.

Zeitgleich fand auch die Unternehmensmesse speziell für die Bachelor- und Masterstudiengänge im Fach Wirtschaftsinformatik statt. Dort stellten sich Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen vor, die Plätze für eine Praxisphase im IT-Bereich anbieten. Diese ist für die Studierenden im Bachelor Wirtschaftsinformatik Pflicht.

Ein schöner Nebeneffekt beider Veranstaltungen ist die Vernetzung von Studierenden und Alumni. In jedem Jahr sind einige Ehemalige dabei, die den Jobeinstieg erfolgreich gemeistert haben und als Unternehmensvertreter an ihre alte Hochschule zurückkehren. "Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich damals als Studentin beim Business Day Gespräche geführt und Bewerbungen verteilt habe. Damals wie heute gefällt mir die familiäre Stimmung und der direkte Kontakt zwischen Studierenden und Unternehmen", so Monika Nagrodzka, EBP-Alumna und heute Projektmanagerin eines Multilevelmarketingunternehmens in Ahlen.

Archiv:

Seite drucken