Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
sp_imageText
Andreas Schäfer und Tim Mühlsteff (v. l.) aus dem Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik. Foto: FH Münster/ Pressestelle

Über neue Themen forschen und die Ergebnisse dann publizieren - das ist das Ziel eines jeden Wissenschaftlers. Zwei Masterstudenten im Fach Wirtschaftsinformatik der FH Münster ist dies mit ihrem Paper "Patterns im Umfeld prozessgetriebener Anwendungen zur Dokumentenverarbeitung mit BPMN" gelungen. Ihre Arbeit durften Tim Mühlsteff und Andreas Schäfer auf der Studierendenkonferenz Informatik 2015 - kurz SKILL - vorstellen. Gemeinsam mit zwölf anderen Beiträgen von Studierenden aus ganz Deutschland wurde ihr Paper in einem Sammelband zur 45. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. veröffentlicht, die parallel zur SKILL in Cottbus stattfand.

Die Idee zur Teilnahme an der Studierendenkonferenz hatte Prof. Dr. Sebastian Thöne vom Fachbereich Wirtschaft der FH Münster. Er betreute bereits das Forschungs- und Entwicklungsprojekt der Studierenden, über das sie ihren wissenschaftlichen Beitrag verfassten. "Mit ihrer erfolgreichen Teilnahme an der SKILL haben Herr Mühlsteff und Herr Schäfer das hohe wissenschaftliche Niveau unserer Studierenden gezeigt. Sie können wirklich stolz auf ihre Leistung sein", so der Professor für Wirtschaftsinformatik.

In ihrem Beitrag haben Schäfer und Mühlsteff neue Lösungsmethoden für verschiedene Problemstellungen entwickelt, die sich bei der Modellierung und Dokumentation von Geschäftsprozessen und Arbeitsabläufen ergeben. "Wir haben zum Beispiel beschrieben, wie man den Status eines Antrags in einem Geschäftsprozessmodell erfassen kann", erklärte Mühlsteff. Die von den Studierenden erarbeiteten Methoden können jetzt auch von anderen Fachkollegen genutzt werden, die sich mit ähnlichen Fragestellungen befassen.



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken