Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Zu Beginn des Wintersemesters 2015/16 kamen rund 100 Alumni der Fachgebiete Organisation, Wirtschaftsinformatik und Logistik zurück an den Fachbereich Wirtschaft, um sich über ihren Werdegang nach dem Studium auszutauschen. Eingeladen hatte das Institut für Prozessmanagement und Logistik (IPL). "Ich bin mit unserem zweiten Alumni-Event sehr zufrieden, weil wir uns durch den Austausch mit unseren Ehemaligen einen besseren Überblick über ihre Berufsbilder nach dem Studium verschaffen können und erfahren, wie es ihnen nach ihrem Abschluss ergangen ist", so Prof. Dr. Wieland Appelfeller vom IPL. Er erhalte häufig das Feedback, dass sich die Absolventinnen und Absolventen durch ihr Studium am Fachbereich Wirtschaft gut auf das Berufsleben vorbereitet fühlen.

Appelfeller informierte die Alumni gemeinsam mit seinen Kolleginnen und Kollegen auch über Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit dem IPL. So unterhält das praxisnahe Institut schon seit einigen Jahren eine Kooperation mit der Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH (GWS) - etwa für Praxisforen und Gastvorträge. Helmut Benefader, Geschäftsführer GWS, ist ebenfalls Alumnus des Fachbereichs Wirtschaft. Er schloss den Studiengang Betriebswirtschaft im Jahr 1977 ab. Um besonders auch den Alumni, die noch am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn stehen, Impulse für die Gestaltung ihres Werdegangs zu geben, stellte Benefader die GWS als wachsendes mittelständisches Unternehmen vor. Die GWS stellt regelmäßig Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs Wirtschaft ein und war in diesem Jahr Sponsor des Alumni-Events. Appelfeller: "Wir erleben die Zusammenarbeit mit unseren Ehemaligen immer als große Bereicherung und freuen uns, wenn wir über unsere Events auch die Vernetzung der Alumni unter einander fördern können."

Neben dem Austausch über berufliche Ziele und Erfahrungen wurden in den Vorträgen auch persönliche Themen angesprochen. Hans-Dieter Ernst, ehemaliger Geschäftsführer der Ernsting's family GmbH & Co. KG, sprach über die Vereinbarkeit von beruflichem Erfolg und einem erfüllten Privatleben. Im Anschluss erwartete die Gäste ein come2gether im A2 am Aasee.

Die Planungen für das nächste Alumni-Event des IPL beginnen in Kürze. Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten des IPL.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken