Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
Dr. Rossano (2. v. l.) wird während einer feierlichen Veranstaltung der Doktortitel an der Vrije Universiteit Amsterdam verliehen. (Foto: privat)

Münster/Amsterdam (12. September 2018). S2BMRC-Mitglied Sue Rossano Rivero hat Mitte September erfolgreich ihre Doktorarbeit über das Thema "Entrepreneurial behaviour of academics within the context of education from a sociological perspective" an der Vrije Universiteit Amsterdam (VU) verteidigt. Die fünf Mitglieder der Prüfungskommission, die aus Großbritannien, Deutschland, Frankreich und den Niederlanden kamen, zeigten sich mit der Disputation der Promovendin äußerst zufrieden.

Der akademische Titel wurde Dr. Sue Rossano Rivero durch das Department of Social Sciences der VU verliehen. Während der feierlichen Ehrung waren ebenfalls die Doktorväter Prof. Dr. Peter van der Sijde (VU) und Prof. Dr. Thomas Baaken (FH Münster) anwesend.

Die Prüfungskommission bestand weiterhin aus Prof. Dr. Ir. Bart Bossink (VU Amsterdam), Prof. Dr. Peter Groenewegen (VU Amsterdam), Prof. Dr. Jens Leker (WWU Münster), Prof. Dr. Gideon Maas (Coventry University), Prof. Dr. Lorraine Uhlaner (EDHEC Business School) und Dr. Ingrid Wakkee (HvA Amsterdam).

Dr. Sue Rossano Rivero, die bereits seit mehreren Jahren als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Science-to-Business Marketing Research Centre (S2BMRC) der FH Münster arbeitete, leitet nun als Nachwuchsprofessorin für Entrepreneurship und International Business Development den Forschungszweig Science-to-Business des internationalen Forschungsinstituts.

Prof. Dr. Jens Leker, WWU Münster; Prof. Dr. Peter van der Sijde, VU Amsterdam; Prof. Dr. Peter Groenewegen, VU Amsterdam; Repräsentant der Kommission, VU Amsterdam; Prof. Dr. Gideon Maas, Coventry University; Prof. Dr. Lorraine Uhlaner,  EDHEC Lille; Dr. Ingrid Wakkee, HvA Amsterdam; Dr. Sue Rossano, FH Münster; Prof. Dr. Ir. Bart Bossink, VU Amsterdam; Prof. Dr. Thomas Baaken, FH Münster bei einem Gruppenbild.
Von links: Prof. Dr. Jens Leker, WWU Münster; Prof. Dr. Peter van der Sijde, VU Amsterdam; Prof. Dr. Peter Groenewegen, VU Amsterdam; Repräsentant der Kommission, VU Amsterdam; Prof. Dr. Gideon Maas, Coventry University; Prof. Dr. Lorraine Uhlaner, EDHEC Lille; Dr. Ingrid Wakkee, HvA Amsterdam; Dr. Sue Rossano, FH Münster; Prof. Dr. Ir. Bart Bossink, VU Amsterdam; Prof. Dr. Thomas Baaken, FH Münster. (Foto: privat)


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken