Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Ihre ehemaligen Kommilitonen treffen, zurück nach Münster reisen und sehen, wo die Studierenden heute die Vorlesungen im European Business Programme (EBP) hören - mit diesem Anliegen sind 18 ehemalige Studierende zehn Jahre nach ihrem Abschluss an den Fachbereich Wirtschaft zurückgekehrt. Viele von Ihnen haben dafür einen weiten Weg auf sich genommen, sie kamen aus London, Amsterdam, Zürich, München, Hamburg, Berlin oder Stuttgart.

Den Kontakt zu einander haben die Alumni gehalten - auch wenn ihre Pläne sie nach dem Studium in verschiedene Städte und Länder geführt haben. "Eine kleine Gruppe von zehn Leuten fährt immer noch regelmäßig zusammen in den Urlaub. Beim letztem Treffen entstand dann die Idee, zum 10-jährigen Jubiläum unseres Abschlusses ein Wiedersehen in Münster zu organisieren", erzählt EBP-Alumna Anne Gaschemann.

Bei der Organisation unterstützt wurden die Alumni von Anita Cordesmeyer, die die Ehemaligen noch aus ihrer Zeit als Studierende am Fachbereich Wirtschaft kennt. Studiengangsleiter Prof. Dr. Ulrich Balz berichtete den Besuchern, was sich in den letzten Jahren im EBP getan hat. "Es war wirklich schön, Münster und dem EBP-Team nach so langer Zeit mal wieder einen Besuch abzustatten und wir haben uns alle sehr gefreut, dass das Treffen zustande gekommen ist", so Gaschemann.

Foto: FH Münster/Pressestelle


Lesen Sie auch hier:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken