Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
sp_imageText
Stefan Brenner, Nicolas Viegener, Lisa Kortenbrede und René Treichel (v.l.) haben im Wintersemester 2014/15 eine Arbeitsplattform für die interne Kommunikation bei der VR-Bank Westmünsterland eG erarbeitet.

Vier Studierende des Fachbereichs Wirtschaft haben im vergangenen Semester ein Konzept für eine Arbeitsplattform für die interne Kommunikation bei der VR-Bank Westmünsterland eG erarbeitet. Die Veranstaltung "Projektstudium" bietet den Studierenden im Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft jedes Semester die Gelegenheit, die Unternehmenspraxis kennenzulernen und so wertvolle Erfahrungen für ihr späteres Berufsleben zu sammeln.

"Wir haben wöchentlich zwei Tage im Unternehmen verbracht und dort in enger Abstimmung mit den Auftraggebern gearbeitet", erzählt René Treichel aus der Projektgruppe. "Dazu kam dann noch die Zeit, die wir allein oder in der Gruppe mit der Vorbereitung und mit Recherchen verbracht haben." Im ersten Schritt haben die Studierenden eine Bestandsanalyse durchgeführt und auf der Basis von Mitarbeitergesprächen und Marktrecherchen ein Anforderungsprofil für die Kommunikationsplattform erstellt. "Der tatsächliche Umfang des Projekts ist uns damit erst richtig bewusst geworden", so Treichel. Im Verlauf des Projektes hat die Gruppe verschiedene Lösungen präsentiert, Einsparpotenziale aufgezeigt und Werkzeuge zur Prozessanalyse entwickelt. Treichel: "Damit konnten wir aufzeigen, wo Schnittstellen liegen und wie die Informationsflüsse im Unternehmen verlaufen." Die Erkenntnisse aus ihren Recherchen haben die Studierenden in einer "Roadmap" zusammengefasst, die die nötigen Schritte zur Implementierung einer neuen Kommunikationsplattform aufzeigt.

"Durch das Projektstudium habe ich eine ganz neue Welt kennengelernt und viele Erfahrungen gesammelt, die ich so im Studium nicht hätte machen können. Der hohe Arbeitsaufwand hat sich damit für mich absolut ausgezahlt", resümiert Treichel das Projekt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken