Hochschulzertifikatskurs: Praxisanleiter*innenweiterbildung für akademisiertes Gesundheitsfachpersonal(300h)

22. Mai 2023 - 22. März 2024

Zum Thema

Mit Verabschiedung des PflBG und der PflAPrV wurde die Teilakademisierung im Rahmen einer hochschulischen Pflegeausbildung gesetzlich festgelegt. Nach den dortigen Vorgaben sind die Studierenden eines Pflegestudienganges innerhalb ihrer praktischen Einsätze durch eine akademische Praxisanleitung praktisch auszubilden. „Wesentlicher Bestandteil der Praxiseinsätze ist die von den Einrichtungen zu gewährleistende Praxisanleitung“ (§ 38 Abs. 1 PflBG), welche durch „geeignetes, in der Regel hochschulisch qualifiziertes Pflegepersonal“ angeboten werden soll. (§ 31 Abs. 1 PflAPrV). Auch weitere Gesundheitsfachberufe wie die Therapieberufe sowie das Hebammen- und Rettungswesen befinden sich zunehmend in der (Voll-) Akademisierung, sodass auch hier der Bedarf nach akademisierten Praxisanleitenden steigt. Um Praxisanleitung entsprechend anbieten zu können, ist eine berufspädagogische Weiterbildung für akademisierte Gesundheitsfachberufe unabdingbar. Dieser Hochschulzertifikatskurs bietet in Form einer 300-stündigen Weiterbildung alle notwendigen Grundlagen und Inhalte, um dem Bedarf gerecht zu werden.

Veranstaltungsinhalte

In dem Hochschulzertifikatskurs werden die Teilnehmenden befähigt, als qualifizierte:r Praxisanleiter:in gemäß der gesetzlichen Vorgaben Anleitungssituationen auf Hochschulniveau zu planen, zu gestalten und zu reflektieren. Ein Schwerpunkt liegt auf den berufs- und bezugswissenschaftlichen Erkenntnissen, um ausgewählte pädagogisch-didaktische Modelle und Theorien anzuwenden.


Der Hochschulzertifikatskurs ist in drei Module gegliedert, die folgende Inhalte umfassen:


Modul I: Professionelle Identität reflektieren und fördern
- Professionelle Identität von Praxisanleitenden
- Normative Grundlagen der Praxisanleitung
- Kulturelle Vielfalt lehren und gestalten


Modul II: Lehr-Lernsituationen kompetenzorientiert gestalten
- Didaktik und Methodik
- Kompetenzorientierte Gestaltung von Lernsituationen


Modul III: Lernorte wissenschaftsorientiert nutzen
- Praxisanleitung wissenschaftsorientiert gestalten
- Netzwerke aktiv mitgestalten und nutzen
- Interprofessionelle Zusammenarbeit am dritten Lernort

Zielgruppe

Akademisierte Fachkräfte aus Gesundheitsfachberufen (B.sc. Pflege, B.sc. Physiotherapie, B.sc. Logopädie, B.sc. Ergotherapie, B.sc. Hebammenwesen, Bsc. Rettungswesen) mit einschlägiger einjähriger Berufserfahrung.

Zusatzinfos

Um das Hochschulzertifikat „Praxisanleiter:innenweiterbildung für akademisiertes Gesundheitsfachpersonal“ zu erlangen, sind neben einer Anwesenheit von mindestens 80% drei Modulabschlussarbeiten zu erstellen, die den Theorie-Praxis-Transfer unterstützen und die Umsetzung eines Projektes in der Berufspraxis darstellen.

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:ZPLL - Weiterbildung am Fachbereich Gesundheit
Veranstaltungsart:Hochschulzertifikatskurs
Unterrichtsstunden:300
TeilnehmerInnenzahl:16
Teilnahmeentgelt:2.990,00 €
Teilnahmehinweise:Download der Teilnahmehinweise
AnsprechpartnerInnen, DozentInnen, ReferentInnen und Seminarleitung

DozentIn
  • Dr. Daniela Schlosser; Leitung des ZpLL, Inhaltliche Leitung Weiterbildung
  • Kirsten Göken, M.A.; Berufpädagogin Weiterbildung
  • Meike Schwermann M.A.; Leitung des ZpLL, Leitung Skills Lab
  • Myrèse Larkamp M.A.; Berufspädagogin Weiterbildung; Simulation Skills Lab
Veranstaltungsort
  • Deilmann Haus I
    Johann-Krane-Weg 21
    48149 Münster
  • Raum: Wird noch bekannt gegeben
Termin(e), Uhrzeiten
22. Mai 202309:00 - 16:15 Uhr
23. Mai 202309:00 - 16:15 Uhr
24. Mai 202309:00 - 16:15 Uhr
25. Mai 202309:00 - 16:15 Uhr
26. Mai 202309:00 - 16:15 Uhr
12. Juni 202309:00 - 16:15 Uhr
13. Juni 202309:00 - 16:15 Uhr
14. Juni 202309:00 - 16:15 Uhr
15. Juni 202309:00 - 16:15 Uhr
16. Juni 202309:00 - 16:15 Uhr
28. August 202309:00 - 16:15 Uhr
29. August 202309:00 - 16:15 Uhr
30. August 202309:00 - 16:15 Uhr
31. August 202309:00 - 16:15 Uhr
1. September 202309:00 - 16:15 Uhr
4. September 202309:00 - 16:15 Uhr
5. September 202309:00 - 16:15 Uhr
6. September 202309:00 - 16:15 Uhr
7. September 202309:00 - 16:15 Uhr
8. September 202309:00 - 16:15 Uhr
23. Oktober 202309:00 - 16:15 Uhr
24. Oktober 202309:00 - 16:15 Uhr
25. Oktober 202309:00 - 16:15 Uhr
26. Oktober 202309:00 - 16:15 Uhr
27. Oktober 202309:00 - 16:15 Uhr
4. Dezember 202309:00 - 16:15 Uhr
5. Dezember 202309:00 - 16:15 Uhr
6. Dezember 202309:00 - 16:15 Uhr
7. Dezember 202309:00 - 16:15 Uhr
8. Dezember 202309:00 - 16:15 Uhr
29. Januar 202409:00 - 16:15 Uhr
30. Januar 202409:00 - 16:15 Uhr
31. Januar 202409:00 - 16:15 Uhr
1. Februar 202409:00 - 16:15 Uhr
2. Februar 202409:00 - 16:15 Uhr
18. März 202409:00 - 16:15 Uhr
19. März 202409:00 - 16:15 Uhr
20. März 202409:00 - 16:15 Uhr
21. März 202409:00 - 16:15 Uhr
22. März 202409:00 - 16:15 Uhr
Online-Anmeldung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken