ENGLISH

Warum hört mir eigentlich keiner zu? - Wie komme ich beim Publikum besser an? - Präsentations- und Moderationsfähigkeiten im Berufsalltag verbessern.

20. März 2025

Zum Thema

In der heutigen Zeit wird die Präsentations- aber auch Moderationskompetenz in fast allen Berufen als Basisqualifikation unverzichtbar. Insbesondere in personenbezogenen Dienstleistungsberufen (z.B. Lehramt, Gesundheitsberufe, Bankwesen, Ingenieurswesen oder Beratung) wird das Präsentieren eine wichtige Aufgabe in Ihrem Job sein. Dabei gehen Präsentation und Moderation in bestimmten Settings oft ineinander über. In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen des Präsentierens und Moderierens, wobei Sie als Mensch in den Focus gerückt werden. Das Seminar ist methodisch so aufbereitet, dass sowohl darbietende Anteile als auch Sequenzen des aktiven Lernens der Teilnehmenden enthalten sind. Sie werden selbstbewusster auftreten und merken, dass es Ihnen Spaß macht zu reden, sich zu zeigen und ihre „Idee“ rüberzubringen. 

Dieses Seminar verfolgt folgende Ziele:

  • Grundlagen der Rhetorik erwerben,
  • rhetorische Stilmittel in Präsentation und Moderation einsetzen,
  • Proxemik während der Präsentation nutzen
  • Lampenfieber vor Sprechsituationen reduzieren
  • Präsentationen strukturiert An- und Abmoderieren
  • Moderationsmaterial gezielt einsetzen
  • aktivierende Methoden in der Moderation analog und digital anwenden
  • auf persönliche, nicht-thematische Fragen selbstbewusst und souverän reagieren
Veranstaltungsinhalte

vormittags

  • Grundlagen der Rhetorik (rhetorische Stilmittel)
  • Selbstpräsentation
  • An- und Abmoderation von Präsentationen, Workshops, Unterrichtseinheiten…
  • Umgang mit Lampenfieber vor Sprechsituationen
  • Kurzer Einblick in die Proxemik

nachmittags

  • Grundlagen der Moderation
  • Einsetzen von Moderationsmaterial
  • Einsetzen von Methoden zur Aktivierung der Teilnehmenden
  • Umgang mit persönlichen Angriffen

 

Methodische Aufbereitung: sowohl darbietende Anteile als auch Sequenzen des aktiven Lernens der Teilnehmenden

Zielgruppe

Alle Personen, die noch keine oder nur wenige Kenntnisse im Präsentieren und Moderieren haben.

Zusatzinfos

Anerkannt als Bildungsmaßnahme im Rahmen der

  • Registrierung beruflich Pflegender
  • berufspädagogischen Pflichtfortbildung für Praxisanleiter und Praxisanleiterinnen gem. § 4 PflAPrV
Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:ZpLL (Zentrum für praktisches Lehren und Lernen)
Veranstaltungsart:Fortbildungsseminar
Unterrichtsstunden:8
TeilnehmerInnenzahl:14
Teilnahmeentgelt:230,00 €
Teilnahmehinweise:Download der Teilnahmehinweise
AnsprechpartnerInnen, DozentInnen, ReferentInnen und Seminarleitung

DozentIn
  • Sebastian Schünemann M.A.
Veranstaltungsort
  • Deilmann Haus I
    Johann-Krane-Weg 21
    48149 Münster
  • Raum: Genauer Raum wird noch bekannt gegeben
Termin(e), Uhrzeiten
20. März 202509:00 - 17:00 Uhr
Online-Anmeldung

Veranstaltungen im Jahr 2023:

Juni 2024

5. Juni 2024 -
7. Aug. 2024
Tatkraft - Lebensübergänge meistern

Es sind noch Plätze frei.
6. Juni 2024Meet & Match Internationals @Münsterland - Studierende treffen Unternehmen / students meet companies

Es sind noch Plätze frei.
12. Juni 2024Skills Lab: How to implement Simulation-based-learning? Wegweiser für eine erfolgreiche Implementierung

Es sind nur noch Plätze auf der Warteliste frei.
13. Juni 2024Skills Lab: Förderung eines personenzentrierten Umgangs mit herausfordernden Verhaltensweisen demenziell erkrankter Menschen

Es sind noch Plätze frei.
17. Juni 2024 -
26. Aug. 2024
sicher gehen - Sturzprophylaxe

Es sind noch Plätze frei.
25. Juni 2024 -
3. Sep. 2024
Zusammen aktiv - Fit und entspannt im Berufsalltag

Es sind noch Plätze frei.
27. Juni 2024 -
12. Sep. 2024
Neurovitalis - Gedächtnistraining

Es sind noch Plätze frei.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken