Veränderte Arbeitswelten - Neue Impulse für die Personalarbeit

4. Juli 2019

Zum Thema

Die Digitalisierung, der Demografische Wandel und der Fachkräftemangel sorgen für eine Veränderung der Arbeitswelt.

 

Jobprofile und Anforderungen am Arbeitsplatz ändern sich. Die Berufstätigen wechseln häufiger den Arbeitsplatz und haben andere Ansprüche an ihre Arbeit als früher. Bei den Arbeitgebern muss also ein Umdenken stattfinden und sie müssen gelegentlich neue Wege gehen, um gute Mitarbeiter zu gewinnen und an sich zu binden.

 

Die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH (WESt) und die Initiative Train – Transfer in Steinfurt laden Sie herzlich ein zur Informationsveranstaltung

 

„Veränderte Arbeitswelten - Neue Impulse für die Personalarbeit“

am 04. Juli 2019 von 09:30-12:30 Uhr

in Stroetmanns Fabrik, Friedrichstraße 2, 48282 Emsdetten.

 

In einem Vortrag erfahren Sie von Prof. Dr. Ralf Ziegenbein von der FH Münster, wie die Arbeitswelt der Zukunft aussehen wird.
Wie er Change Management in die Praxis umgesetzt hat und welche Widerstände aufgetreten sind, davon berichtet Ihnen Dominik Rössler von der Hewing GmbH.

 

Darüber hinaus erhalten Sie Ideen und Impulse für innovative Personalarbeit durch die Berichte von verschiedenen Unternehmen. Seien Sie gespannt auf z. B. Guerilla-Marketing, Social Media-Aktionen und vieles mehr.

Des Weiteren stellen sich Ansprechpartner verschiedener Projekte und digitaler Plattformen in kurzen Pitches vor. Die Teilnehmer können sich anschließend mit den jeweiligen Ansprechpartnern individuell austauschen.

 

Warum sollten Sie dabei sein? Sie erhalten spannende Impulse für Ihre eigene Personalarbeit, lernen Kooperationspartner kennen und finden Antworten auf die Frage, wie sich unsere Arbeitswelt verändern. Ziel der Veranstaltung ist, mit Best-Practice-Beispielen Wissen und Impulse aus Unternehmen an andere interessierte Unternehmen unserer Region weiterzugeben.

Veranstaltungsinhalte

09:30 Uhr Eintreffen und Begrüßung
Birgit Neyer, WESt mbH


09:45 Uhr „New Work“ decoded – Worauf sich Unternehmen wirklich einstellen müssen!
Prof. Dr. Ralf Ziegenbein, FH Münster


10:15 Uhr Change Management - Erfahrungsberichte aus der Praxis
Dominik Rössler, Hewing GmbH


10.40 Uhr Ideen und Impulse für innovative Personalarbeit:
Bewerber kontaktieren –
Spannende Praxisbeispiele aus den Bereichen

  • Social Media (Sander GmbH, Emsdetten)
  •  Guerilla Marketing (BA.Unternehmensgruppe, Ibbenbüren)
  •  Expressbewerbung FasTTrack (STF Gruppe, Dülmen)
  •  oder auch ganz andere Wege und Methoden (Kremer Stahltechnik, Metelen)


11.10 Uhr Pitches: Mitarbeiter finden und binden
Ansprechpartner verschiedener Institutionen/digitaler Plattformen/Netzwerke/
Start-ups sowie Experten für Förderprogramme stellen sich in kurzen Pitches vor
und stehen anschließend für Ihre individuellen Fragen zur Verfügung.


11.30 Uhr Zeit für Fragen, Austausch und Networking
Snacks & Getränke


12.30 Uhr Ende

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH (WESt) und die Initiative Train – Transfer in Steinfurt
Veranstaltungsart:Informationsveranstaltung
Veranstaltungsort
  • Stroetmanns Fabrik
    Friedrichstraße 2
    48282 Emsdetten
  • Raum: Lichthof
Termin(e), Uhrzeiten
4. Juli 201909:30 - 12:30 Uhr

Veranstaltungen im Jahr 2019:

August 2024

20. Aug. 2024#Fördermittel: Qualifizierung & Weiterbildung
21. Aug. 2024Themenstammtisch: Landwirtschaft und Ernährung im Münsterland

Es sind noch Plätze frei.
26. Aug. 2024Unternehmen Hörsaal | Zukunftssicher durch Kompetenz: Digital Engineering erfordert Befähigung
28. Aug. 2024Effizienz Forum Wirtschaft


Weitere Termine der FH Münster finden Sie hier: