Agiles Projekt- und Produktmanagement für Startups

26. September 2023 - 29. September 2023

Zum Thema


Der Kurs gliedert sich in 4 Teile (Grundlagen, Advanced, Expert und Troubleshooting), die pro Tag diskutiert werden.

Agiles Projekt- und Produktmanagement für Startups – Grundlagen

Der permanente Wandel von Kundenbedürfnissen, Prozessen und Strukturen zwingt Unternehmen, Projekt- und Prozessstrukturen neu zu denken und zu leben. Hinzu kommen Anforderungen an die Digitalisierung von Projekten oder an die globale Koordination von digitalen Teams.

Unsere Weiterbildungen im digitalen, agilen Projektmanagement unterstützt Sie dabei, diesen Anforderungen in der täglichen Arbeit gerecht zu werden und sie erfolgreich zu meistern.

Unsere Weiterbildung „Agiles Projektmanagement – Basic“ macht Sie mit den Begriffen und Strukturen der Agilität vertraut und zeigt Unterschiede zum klassischen Projektmanagement auf.

Sie lernen Methoden und Tools des agilen Projektmanagements kennen und werden sich nach diesem Kurs gewinnbringend in agilen Projekten einbringen können.

Agiles Projekt- und Produktmanagement für Startups – Advanced

Der permanente Wandel von Kundenbedürfnissen, Prozessen und Strukturen zwingt Unternehmen, Projekt- und Prozessstrukturen neu zu denken und zu leben. Hinzu kommen Anforderungen an die Digitalisierung von Projekten oder an die globale Koordination von digitalen Teams.

Unsere Weiterbildungen im digitalen, agilen Projektmanagement unterstützt Sie dabei, diesen Anforderungen in der täglichen Arbeit gerecht zu werden und sie erfolgreich zu meistern.

Unsere Weiterbildung „Agiles Projektmanagement – Advanced“ bringt Sie auf das nächste Level und unterstützt Sie dabei, agile Projekte selbstständig zu strukturieren und zu leiten.

Sie lernen das agile Toolset detailliert kennen und können es erfolgreich anwenden.

Agiles Projekt- und Produktmanagement für Startups – Expert

Der permanente Wandel von Kundenbedürfnissen, Prozessen und Strukturen zwingt Unternehmen, Projekt- und Prozessstrukturen neu zu denken und zu leben. Hinzu kommen Anforderungen an die Digitalisierung von Projekten oder an die globale Koordination von digitalen Teams.

Unsere Weiterbildungen im digitalen, agilen Projektmanagement unterstützt Sie dabei, diesen Anforderungen in der täglichen Arbeit gerecht zu werden und sie erfolgreich zu meistern.

Die Stufe „Agiles Projektmanagement – Expert“ lässt Sie Agilität leben und hilft Ihnen dabei, im täglichen Doing auch bei vielschichtigen Projekten nicht den Überblick zu verlieren.

Herausforderungen und Probleme bei der Anwendung von agilen Methoden werden erörtert und Lösungswege aufgezeigt.

Agiles Projekt- und Produktmanagement für Startups – Troubleshooting

Der permanente Wandel von Kundenbedürfnissen, Prozessen und Strukturen zwingt Unternehmen, Projekt- und Prozessstrukturen neu zu denken und zu leben. Hinzu kommen Anforderungen an die Digitalisierung von Projekten oder an die globale Koordination von digitalen Teams.

Unsere Weiterbildungen im digitalen, agilen Projektmanagement unterstützt Sie dabei, diesen Anforderungen in der täglichen Arbeit gerecht zu werden und sie erfolgreich zu meistern.

Veranstaltungsinhalte

Der Kurs gliedert sich in 4 Teile (Grundlagen, Advanced, Expert und Troubleshooting), die pro Tag diskutiert werden.

Teil 1: Agiles Projekt- und Produktmanagement für Startups – Grundlagen

Der permanente Wandel von Kundenbedürfnissen, Prozessen und Strukturen zwingt Unternehmen, Projekt- und Prozessstrukturen neu zu denken und zu leben. Hinzu kommen Anforderungen an die Digitalisierung von Projekten oder an die globale Koordination von digitalen Teams.

Unsere Weiterbildungen im digitalen, agilen Projektmanagement unterstützt Sie dabei, diesen Anforderungen in der täglichen Arbeit gerecht zu werden und sie erfolgreich zu meistern.

Unsere Weiterbildung „Agiles Projektmanagement – Basic“ macht Sie mit den Begriffen und Strukturen der Agilität vertraut und zeigt Unterschiede zum klassischen Projektmanagement auf.

Sie lernen Methoden und Tools des agilen Projektmanagements kennen und werden sich nach diesem Kurs gewinnbringend in agilen Projekten einbringen können.

Agiles Projekt- und Produktmanagement im Überblick

  • Grundlagen
  • Agile Werte und Prinzipien
  • Das agile Manifest
  • Anforderungen an agile Projekte und Produkte
  • Unterschiede zum klassischen Projektmanagement
  • Vor- und Nachteile der Agilität

 Organisatorische Rahmenbedingungen

  • Wie organisieren sich agile Teams?
  • Wie steuern sich agile Teams?
  • Wie muss die Organisation aufgestellt sein?
  • Wie arbeite ich mit Stakeholdern in agilen Projekten?
    • Team-Rollen
    • Zusammenarbeit
    • Kommunikation

Agile Methoden und Tools

  • Kanban und Scrum
  • Agile Regelmeetings und Begrifflichkeiten
  • Agile Tools (Jira, Confluence & co.)

 Agiles Projektmanagement für Startups

  • Herausforderungen von Startups beim Projekt- und Produktmanagement
  • Agile Ansätze für Startups

 Ihr Nutzen

  • Sie lernen agile Denk- und Vorgehensweisen kennen.
  • Sie lernen, wie agile Methoden in Projekten angewandt werden und machen erste Erfahrungen mit praktischen Tools in der agilen Welt.

Teil 2: Agiles Projekt- und Produktmanagement für Startups – Advanced 

Der permanente Wandel von Kundenbedürfnissen, Prozessen und Strukturen zwingt Unternehmen, Projekt- und Prozessstrukturen neu zu denken und zu leben. Hinzu kommen Anforderungen an die Digitalisierung von Projekten oder an die globale Koordination von digitalen Teams.

Unsere Weiterbildungen im digitalen, agilen Projektmanagement unterstützt Sie dabei, diesen Anforderungen in der täglichen Arbeit gerecht zu werden und sie erfolgreich zu meistern.

Unsere Weiterbildung „Agiles Projektmanagement – Advanced“ bringt Sie auf das nächste Level und unterstützt Sie dabei, agile Projekte selbstständig zu strukturieren und zu leiten.

Sie lernen das agile Toolset detailliert kennen und können es erfolgreich anwenden.

Intensive, praxisorientierte Auseinandersetzung mit agilen Methoden – Schwerpunkt Startups

 Agiles Projekt- und Produktmanagement im Detail

  • Regeln, Werte und Prinzipien
  • Artefakte
  • Ereignisse
  • Rollen
  • Techniken und Vorgehensweisen (schätzen, User Stories, MVP etc.)
    • Product Backlog, Sprint Backlog, Produkt-Inkrement
    • Sprint Planning, Daily Scrum, Sprint Review, Retrospektive, Inception
    • Scrum Team, Scrum Product Owner, Scrum Master - Aufgaben und Verantwortlichkeiten

 Aufbau agiler Projekt- und Produktplanung für Startups

  •  Wie plane ich agile Projekte und Produkte als Startup?
  •  Wie organisiere ich mein Team?
  •  Wie schätze ich den Aufwand und wie monitore ich das Budget?

 Agiles Projektmanagement in der Praxis

  •  Zusammenarbeit mit den Stakeholdern
  •  Arbeit im Projektteam
  •  Produkt- und Projektveränderungen in der agilen Welt
    • Budgetmanagement, Qualitätssicherung

 Abschluss von Projekten und Weiterentwicklung der agilen Vorgehensweise

  •  Nutzen von Reviews und Retros
  •  Anpassung von Prozessen, Kommunikation und Teams
  •  Wissensmanagement

 Ihr Nutzen

  • Sie lernen agile Methoden detailliert kennen.
  • Sie lernen, wie Sie agile Methoden für Ihr Produkt/Projektmanagement anwenden können.

Teil3: Agiles Projekt- und Produktmanagement für Startups – Expert

Der permanente Wandel von Kundenbedürfnissen, Prozessen und Strukturen zwingt Unternehmen, Projekt- und Prozessstrukturen neu zu denken und zu leben. Hinzu kommen Anforderungen an die Digitalisierung von Projekten oder an die globale Koordination von digitalen Teams.

Unsere Weiterbildungen im digitalen, agilen Projektmanagement unterstützt Sie dabei, diesen Anforderungen in der täglichen Arbeit gerecht zu werden und sie erfolgreich zu meistern.

Die Stufe „Agiles Projektmanagement – Expert“ lässt Sie Agilität leben und hilft Ihnen dabei, im täglichen Doing auch bei vielschichtigen Projekten nicht den Überblick zu verlieren.

Herausforderungen und Probleme bei der Anwendung von agilen Methoden werden erörtert und Lösungswege aufgezeigt.

Anwendung agiler Methoden in der Praxis

  • Wie arbeite ich von morgen an agil? Wie bringe ich andere dazu?
  • Wie baue ich mein Projekt agil auf?
  • Zusätzliche „Tools“: War Room, Time boxing, agile Coach etc.

 Agile Rollen und Probleme

  • Wer übernimmt in kritischen Situationen welche Aufgaben?
  • Wie integriere ich Stakeholder richtig?
  • Wie verändere ich mein Team?
  • Wie verändere ich die Denke in meiner Organisation (oder die meiner Investoren)?
    • Wie organisiere ich mein Team, wenn ich nicht für jede Rolle einen Mitarbeiter habe?

 Agile Arbeitsweise in der Praxis

  • Beschreibung von User Stories
  • Aufbau und kontinuierliche Arbeit mit dem Product Backlog
  • Ressourcen-/Aufwandsplanung, -monitoring und -anpassung
  • Tägliche Arbeit in der agilen Welt: Wie führe ich ein Sprint planning durch? Wie ein Daily Scrum? Wie strukturiere ich die Retrospektive?
  • Richtige Kommunikation im Team und zu den Stakeholdern, Investoren
  • Wie gehe ich mit Veränderungen um hinsichtlich Budget, Zeit, Qualität?

 Ihr Nutzen

  • Sie lernen, agile Methoden im Alltag des Projekt- und Produktmanagements anzuwenden und zu verinnerlichen.
  • Sie lernen, Veränderungen und Probleme in der agilen Welt proaktiv zu lösen.

Teil 4: Agiles Projekt- und Produktmanagement für Startups – Troubleshooting

Der permanente Wandel von Kundenbedürfnissen, Prozessen und Strukturen zwingt Unternehmen, Projekt- und Prozessstrukturen neu zu denken und zu leben. Hinzu kommen Anforderungen an die Digitalisierung von Projekten oder an die globale Koordination von digitalen Teams.

Unsere Weiterbildungen im digitalen, agilen Projektmanagement unterstützt Sie dabei, diesen Anforderungen in der täglichen Arbeit gerecht zu werden und sie erfolgreich zu meistern.

In diesem letzten Teil des Kurses geht es um die praktische Anwendung des Erlernten im Start-up Betrieb. 

- offene Fragen

- "How-to"-Blitzlicht

- Best Practices

Zielgruppe

Start-up interessierte Personen, WMA, 

Zusatzinfos

Daniel Geißler schult Fach- und Führungskräfte in den Bereichen klassisches und agiles Projektmanagement, Prozessmanagement und Produktentwicklung.

Hierbei bringt er sowohl umfangreiche Erfahrungen aus seiner 20 jährigen Tätigkeit als Trainer für Fach- und Führungskräfte als auch seine praktischen Erfahrungen als Leiter von internationalen Projekt- und Produktteams in unterschiedlichsten Branchen ein.

Als zertifizierter Scrummaster ist er Ihr erster Ansprechpartner für Schulungen im agilen Projektmanagement.

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:TAFH Münster GmbH
Veranstaltungsart:online
Veranstaltungs-Nr.:TA091122
Unterrichtsstunden:12
TeilnehmerInnenzahl:10
AnsprechpartnerInnen, DozentInnen, ReferentInnen und Seminarleitung

AnsprechpartnerIn
  • Dipl.-Kfm. Daniel Schaschek
DozentIn
  • Dipl.-Kfm. Daniel Geißler
Veranstaltungsort
  • Online-Seminar
    .
    Online-Seminar
    . .
  • Raum: Zoomlink wird pünktlich bekannt gegeben.
Termin(e), Uhrzeiten

Agiles Projektmanagement für Start-ups
26. September 202316:00 - 19:00 Uhr
27. September 202316:00 - 19:00 Uhr
28. September 202316:00 - 19:00 Uhr
29. September 202316:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungen im Jahr 2023:

Juni 2024

18. Juni 2024Innovationszirkel: Digitale Fertigung im Handwerk – Möglichkeiten und Anwendungen
21. Juni 2024Hochschulpreisverleihung „Ausgezeichnet.“ 2024 - Preisträger*innen

Es sind noch Plätze frei.
21. Juni 2024Hochschulpreisverleihung „Ausgezeichnet.“ 2024 - Betreuer*innen und Gäste

Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich.
28. Juni 2024#Chefsache: Wärmepumpentechnik in Industrieunternehmen

Es sind noch Plätze frei.


Weitere Termine der FH Münster finden Sie hier:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken