Neue Arbeitswelten – von Arbeitsnomaden, Einsiedlern und Montagsmietern (Prof. Ulrich Blum)

10. September 2020

Veranstaltungsinhalte

Obwohl wir uns das vielleicht insgeheim wünschen, werden unsere Arbeitswelten nach COVID19 nie mehr so sein wie zuvor. Nicht so sehr wegen der Abstandregeln und Hygienevorschriften, sondern ausgelöst durch die Erfahrungen des Massencrashkurses „Digitalisierung“. Viele von uns haben festgestellt, dass Videokonferenzen eigentlich ganz gut funktionieren, und dass das Arbeiten von zu Hause recht angenehm sein kann. Eine mögliche Zukunft, in der die Mitarbeiter flexibler entscheiden können, ob sie ganz oder teilweise von zuhause arbeiten, wirft jede Menge Fragen auf:

Brauchen wir überhaupt noch ein Büro?
Wenn ja, wie könnte ein zukünftiges Büro aussehen?
Gibt es Alternativen zum Büro?
Welche Chancen entstehen für Unternehmen und Mitarbeiter?
Welche Chancen entstehen für Stadt und Land?
Wie werden wir wohnen?

Der Vortrag versucht Antworten auf diese Fragen zu finden, Möglichkeiten zu beleuchten und Denkanstöße zu geben, wie wir unsere Arbeitswelten neu erfinden können.

Zur Beantwortung individueller Fragen nehmen Sie gerne im Anschluss Kontakt zu uns auf und senden uns eine E-Mail an: tafh@fh-muenster.de

Zusatzinfos

Kurz vor der Veranstaltung erhalten Sie eine Einladung zum Zoom-Meeting.

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:TAFH Münster GmbH
Veranstaltungsart:Online-Informationsveranstaltung
Teilnehmerzahl:35
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Referent
  • Prof. Ulrich Blum
Termin(e), Uhrzeiten
10. September 202016:00 - 17:00 Uhr



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken