ENGLISH

Verkehrstag Münsterland 2023

18. April 2023

Zum Thema

You‘ll never ride alone - Was/wen bewegt der ÖPNV im Münsterland?

Mobilität ist unverzichtbarer Teil des täglichen Lebens. Verkehr ist jedoch auch einer der größten Verursacher von Treibhausgasen in Deutschland. Um den Anforderungen des Pariser Klimaschutzabkommens und dem Ziel des Bundes-Klimaschutzgesetzes für 2030 gerecht zu werden, muss der Verkehr in Deutschland seine Treibhausgasemissionen bereits in den kommenden Jahren schnell und drastisch mindern. (UBA)

Bausteine auf dem Weg zur Klimaneutralität sind die Förderung des ÖPNV und Stärkung des Umweltverbundes. Eine Vielzahl an Maßnahmen für attraktiveren ÖPNV soll dies ermöglichen. Dafür steht z.B. eine Mobilitätsgarantie als zentrale Maßnahme, durch spürbare Fahrplan- und Taktverdichtungen als verlässliches Angebot im öffentlichen Verkehr von 5 bis 24 Uhr sowohl im städtischen als auch im ländlichen Raum. Der ÖPNV muss als attraktives Angebot aufgewertet werden und soll damit einen deutlichen Anreiz zum Umstieg vom Auto auf Bus und Bahn setzen. Dafür muss er für die Menschen attraktiv, preisgünstig, schnell, sicher und bequem sein.

Einige dieser Maßnahmen, die bereits umgesetzt oder die geplant sind, sollen auf dem Verkehrstag Münsterland 2023 vorgestellt werden. Darüber hinaus bietet der Verkehrstag die Gelegenheit mit Planern, Entscheidern, Studierenden und Fachleuten ins Gespräch zu kommen und weitere Wege gemeinsam zu diskutieren.

Die Veranstaltung findet in Präsenz, am Fachhochschulzentrum (FHZ) der FH Münster an der Corrensstraße 25, statt.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Die Teilnahmegebühr beträgt 92 Euro (inkl. Imbiss und Getränke).

 

 

Veranstaltungsinhalte


Eröffnung
Jeanette Klemmer und Birgit Hartz; FH Münster


Grußworte des Präsidiums


Aufgaben und Zukunftsvisionen des ZVM 
Carsten Rehers und Jürgen Wissen; Zweckverband Mobilität Münsterland


Entwicklung von Verkehrsprojekten am Beispiel S-Bahn Münsterland
Ingo Heinrich; Stellschrauber GmbH


Kaffeepause


LOOPmünster - OnDemand Verkehr in Münster
Jochen Roes und Matthias Clemens; Stadtwerke Münster GmbH


Mobilstationen in Münster
Lars Kraehnke; Amt für Mobilität und Tiefbau, Stadt Münster


Mittagspause mit Imbiss


Förderlandschaft und Ziele NRW
Jens Petershöfer; Ministerium für Verkehr des Landes NRW

 

Podiumsdiskussion
mit allen Referenten

 

Abschlussworte und Ausblick

 

 

 

 

Zielgruppe

Der Verkehrstag Münsterland ist als Vortrags- und Seminarveranstaltung konzipiert, bei der ein wesentlicher Schwerpunkt auf der Verknüpfung von Theorie und Praxis liegt. Die Diskussion aktueller Verkehrsthemen sowie das sich anschließende Treffen der Teilnehmenden bilden die Grundlage für den Austausch von Erkenntnissen, Meinungen und Zukunftsvisionen. Er ist gleichzeitig ein Forum, um mit den Studierenden des Verkehrswesens ins Gespräch zu kommen.

Zusatzinfos

Eine Online-Anmeldung ist ab sofort bis zum 03.04.2023 möglich!

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Die Rechnung erhalten Sie in den nächstenTagen in einer separaten E-Mail.

Auf dem Verkehrstag Münsterland werden Bildaufnahmen angefertigt. Diese werden zu Zwecken der PR- und Öffentlichkeitsarbeit erstellt, verarbeitet und verbreitet.

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:FG Verkehrswesen, FB Bauingenieurwesen, FH Münster
Veranstaltungsart:Seminar mit Vorträgen und Diskussion (Die Veranstaltung ist als Fortbildungsveranstaltung von der IK-Bau NRW anerkannt.)
TeilnehmerInnenzahl:120
Teilnahmeentgelt:92,00 € (Ermäßigung möglich)
AnsprechpartnerInnen, DozentInnen, ReferentInnen und Seminarleitung

Seminarleitung
  • Prof. Dr.-Ing. Jeanette Klemmer und Prof. Dr.-Ing. Birgit Hartz
Veranstaltungsort
  • Fachhochschulzentrum (FHZ)
    Corrensstraße 25
    48149 Münster
  • Raum: A004, EG
Termin(e), Uhrzeiten

Verkehrstag Münsterland 2023
18. April 202309:00 - 16:00 Uhr
Downloads

Sortierung

Veranstaltungen im Jahr 2023:

April 2024

18. April 2024Meet2Speak: Language Tandem Summer Semester 24

Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich.
24. April 2024Münsteraner Baubetriebstag 2024
66/100
66/100

Eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich.
24. April 2024FortBILDUNG Bau I: Feuchteschutz im Holzbau – Schutzkonzepte für die Bau- und Nutzungsphase

Es sind noch Plätze frei.
24. April 2024Campus Tech Talk: Deine Zukunft in der Windenergie!

Es sind noch Plätze frei.


Weitere Informationen und Weiterbildungsangebote

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken