Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

38. Stahlbauseminar Steinfurt/Münster

22. Mai 2019

Zum Thema

Das Stahlbauseminar ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen der Fachhochschule Münster. Es wird seit 1981 in Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern – bauforumstahl e.V. (ehem. DSTV), Deutscher Verband für Schweißen und Verwandte Verfahren (DVS), Bundesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik (vpi) – jährlich im Mai durchgeführt.

Auf der ganztägigen Veranstaltung werden verschiedene Themen aus dem Spektrum des konstruktiven Ingenieurbaus mit dem Schwerpunkt Stahlbau behandelt. Die praxisnahen Vorträge richten sich an Ingenieure aus Stahlbaufirmen, Glasbaufirmen, Ingenieurbüros sowie Prüfämtern für Baustatik und anderen Behörden. Zudem können Studierende erste Eindrücke von der beruflichen Weiterbildung gewinnen.

Begleitend zum Seminar stellen Firmen, EDV-Hersteller und Verlage ihre Produkte aus.

Veranstaltungsinhalte

Ausführung von geschraubten Verbindungen nach DASt-Richtlinie 024
Prof. Dr.-Ing. habil. Natalie Stranghöner,
Dr.-Ing. Dominik Jungbluth, Uni Duisburg-Essen

Die sichere Schraubenverbindung
Dipl. Ing. Frank Götz, Nord-Lock GmbH

Schaffung der Entscheidungsgrundlagen Sanierung versus Neubau der Eisenbahnbrücke Linz/Urfahr
Univ. Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Josef Fink, TU Wien

adidas Arena - eine „gehobene“ Stahlkonstruktion
Dr.-Ing. Norbert Sauerborn, stahl + verbundbau gmbh

Anwendung des Kerbdehnungskonzeptes zur Beurteilung des Ermüdungsverhaltens der Lochdübelleiste der SCSC-Platte
Univ. Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Josef Fink, TU Wien

Schäden oder fehlerhafte Ausführung im Stahlbau und der Schweißtechnik
Dipl.-Ing. Andreas Hachmann, AHA Prüfung und Abnahme

Building Information Modeling und Statiksoftware - Chancen und Herausforderungen
Dipl.-Ing. Ingo Schnock M.Sc., Trimble Solutions Germany GmbH
Dipl.-Ing. (FH) René Flori, Dlubal Software GmbH
Dipl.-Ing. Helmut Wrede, Scia-Software GmbH

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Ingenieure aus Stahlbaufirmen, Glasbaufirmen, Ingenieurbüros sowie Prüfämtern für Baustatik und anderen Behörden sowie Studierende.

Zusatzinfos

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie zunächst eine Anmeldebestätigung.

Bitte überweisen Sie die Teilnehmergebühr erst nach Erhalt der separat versendeten Rechnung.

Mit der Online-Anmeldung erklären Sie sich einverstanden im Tagungsband aufgeführt zu werden.

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:Fachhochschule Münster, Fachbereich Bauingenieurwesen
Veranstaltungsart:Seminar mit Ausstellung (von der Ingenieurkammer-Bau NRW als Weiterbildungsmaßnahme anerkannt)
Teilnehmerzahl:250
Teilnahmeentgelt:225,00 €
Ansprechpartner, Dozenten, Referenten und Seminarleitung

Seminarleitung
  • Prof. Dr.-Ing. Bernward Büsse
  • Prof. Dr.-Ing. Jan Vette
  • Prof. Dr.-Ing. Theda Lücken-Girmscheid
Veranstaltungsort
  • Stadthalle Rheine
    Humboldtplatz 10
    48429 Rheine
Termin(e), Uhrzeiten
22. Mai 201909:00 - 17:15 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken