Citavi

© dbv, Fotograf: Leo Pompinon
Die Hochschule bietet eine Lizenz für Citavi an.

Weitere Programme

Neben Citavi gibt es weitere Literaturverwaltungsprogramme, die wir Ihnen hier kurz vorstellen. Fragen zu einzelnen Programmen oder Schulungsanfragen richten Sie bitte an:
veranstaltungen-bibliothekfh-muensterde.

Endnote / Endnote Basic

Was ist das?
Endnote ist der Marktführer bei den Literaturverwaltungsprogrammen im europäischen Raum. Die Verwaltung der einzelnen Literatureinträge erfolgt wahlweise über ein fest installiertes Programm auf dem Rechner und/oder über ein Online-Konto (Endnote Basic).
Welche Besonderheiten hat es gegenüber anderen Programmen?
In Endnote sind über 6.000 Zitierstile hinterlegt, nach denen die Literatur als Verzeichnis ausgegeben werden kann.
Wo kommt es her?
Angesiedelt ist es bei dem Unternehmen Thompson Reuters.
Was kostet es?
Über die Webseite von Endnote Basic kann sich jeder Angehörige der FH Münster kostenlos einen Account anlegen (am besten die FH-Mailadresse verwenden). Die Vollversion ist kostenpflichtig, es gibt aber verschiedene Preisstaffelungen. Eine Übersicht zu den Preisen finden Sie bei der deutschen Vertriebsfirma Alfasoft.

Mendeley

Was ist das?
Mendeley bietet mit der Kombination eines Web-Kontos und einem Desktop-Programm eine Literaturverwaltung an, die per App auch über Tablets und Smartphones zu bedienen ist.
Welche Besonderheiten hat es gegenüber anderen Programmen?
Ursprünglich war Mendeley eher ein soziales Wissenschaftsnetzwerk mit einer Möglichkeit, Literatur für Projekte zu teilen. Entsprechend groß ist die angeschlossene Community, in der man sich austauschen kann.
Wo kommt es her?
Mendeley gehört seit 2013 zur Verlagsgruppe Elsevier.
Was kostet es?
Die Basis-Version von Mendeley ist kostenlos. Hier gelangen Sie zum Download. Bestimmte Funktionen müssen als Premium-Account zugekauft werden.

RefWorks

Was ist das?
RefWorks ist ein vor allem im englischsprachigen Raum verbreitetes Literaturverwaltungsprogramm und in erster Linie auf gemeinsame Literaturverwaltung (z.B. in einem Team / innerhalb eines Projekts) ausgelegt.
Welche Besonderheiten hat es gegenüber anderen Programmen?
Es ist komplett online-basiert, der Zugriff auf die Literatur ist von jedem Internetzugang aus möglich.
Wo kommt es her?
RefWorks ist ein Produkt der gleichnamigen Firma aus den USA.
Was kostet es?
RefWorks wird hauptsächlich über Institutionen lizenziert, jedoch ist der Kauf für Einzelpersonen im Rahmen eines Jahresvertrages möglich - nähere Informationen dazu hier.

Zotero

Was ist das?
Zotero ist ein Plug-in für Firefox. Mittlerweile wurde dieses Plug-in um ein Zusatzprogramm (Zotero Standalone) erweitert, mithilfe dessen Zotero auch in Google Chrome und Safari genutzt werden kann.
Welche Besonderheiten hat es gegenüber anderen Programmen?
Als Plug-in ist Zotero strenggenommen kein zusätzliches Programm, das installiert werden muss, sondern die Daten werden direkt aus dem Browser abgegriffen, über den die Recherche erfolgt.
Wo kommt es her?
Zotero ist eine Open Source-Anwendung und wird innerhalb einer Community weiterentwickelt.
Was kostet es?
Zotero ist kostenlos. Hier gelangen Sie zum Download.

Weitere Links

Hier finden Sie weitere Literaturverwaltungsprogramme, die Sie zum Teil kostenfrei nutzen können.


Seite drucken