Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
EN

1. Allgemeines

Anmeldezeitraum 17.02.21 - 30.04.21
Online Abgabe der Mappe/des Portfolios 01.05. - 17.05.2021
Eignungstest (Bachelor) 15.06.2021

Die Einschreibung für den Bachelorstudiengang Architektur an der MSA setzt neben dem Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung und einer praktischen Tätigkeit (kein Praktikum im Architekturbüro) von drei Monaten Dauer(Covid-19 bedingt auf 4 Wochen verkürzt), die mit fachlich einschlägigen Arbeitstechniken und mit Fragen des Baubetriebs in einem Rohbau- oder Ausbaugewerk des Hochbaus vertraut machen soll, den Nachweis der künstlerisch-gestalterischen Eignung voraus. In einem Bewerbungsgespräch soll die Studienbewerberin oder der Studienbewerber nachweisen, dass sie oder er eine künstlerisch-gestalterische Eignung besitzt, die das Erreichen des Studienzieles erwarten lässt. Zur Feststellung der künstlerisch-gestalterischen Eignung führt die MSA | Münster School of Architecture für Studienbewerberinnen oder Studienbewerber, die das Studium zum Winterrsemester 2021/2022 aufnehmen wollen am Dienstag, den 15.06.2021 ein Feststellungsverfahren durch. Das Verfahren beinhaltet ein Fachgespräch über studiengangbezogene künstlerisch-gestalterische Fragestellungen unter Einbeziehung der Mappe/Portfolio mit den Arbeitsproben.

Für die Feststellung der studiengangsbezogenen künstlerisch-gestalterischen Eignung werden die Arbeitsproben und die Beiträge der Studienbewerberin oder des Studienbewerbers im Fachgespräch nach den Kriterien 

Wahrnehmungsfähigkeit, Vorstellungsfähigkeit und Darstellungsfähigkeit 

durch eine Kommission bewertet. Das Ergebnis des Feststellungsverfahrens wird unmittelbar mitgeteilt und schriftlich bestätigt. 

2. Mappe mit Arbeitsproben

Zur Eignungsprüfung hat die Bewerberin oder der Bewerber eine Mappe (maximale Größe A 1 = 60 x 84 cm) mit 15 künstlerisch-gestalterischen architekturbezogenen Arbeitsproben (Zeichnungen, Skizzen, Malereien) mitzubringen. Durch die Mappe soll das besondere gestalterische Interesse nachgewiesen werden. Von den Arbeiten müssen sich 5 auf ein besonderes Thema  bzw. Fragestellung beziehen. Die restlichen 10 Arbeiten dürfen etwas Anderes darstellen. Unter den 10 Arbeiten können auch 2 selbst erstellte Fotografien sein, welche die selben Ansprüche an Komposition und Wahrnehmung stellen.

Die Mappe/das Portfolio muss zur Prüfung auf Vollständigkeit, bereits bis zum 17.05.2021 dem Prüfungsamt zur Verfügung gestellt werden.

- Genauere Informationen zum Upload der Mappe finden Sie unter folgendem Link -

Covid-19 bedingt werden die Aufnahmegespräche in diesem Jahr online stattfinden. Sie sollten also in der Lage sein ihre Arbeiten digital zu Präsentieren.


3. Anmeldeverfahren

Die Anmeldephase läuft vom 17.02.21 bis zum 30.04.21. 

Die Anmeldung zum Feststellungsverfahren kann ausschließlich online auf den Internetseiten der MSA | Münster School of Architecture erfolgen. 

Nach der bestandenen Prüfung kann sich die Bewerberin oder der Bewerber dann online für den Studienplatz zum Wintersemester 2020/21 anmelden, der auch soweit garantiert ist, sofern alle anderen Zulassungs- und Einschreibekriterien erfüllt werden können.

Unter dem folgenden Link können Sie sich zu den Eignungsprüfungen anmelden. Beachten Sie bitte, dass die Funktion zum Upload der Zeichnungen noch nicht freigeschaltet wurde. Jene folgt zeitnah.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken