Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
Plakat zum GUDialog (GUD)

Im GUDialog demonstriert Herbert Saurugg am Beispiel des europäischen Stromversorgungssystems die gesellschaftliche Abhängigkeit von den zwei wichtigsten Infrastrukturen, der Strom- und Telekommunikationsversorgung und skizziert die Folgen eines möglichen Ausfalls. In seinem Vortrag macht er deutlich, wie schlecht wir auf weitreichende und länger anhaltende IT-Infrastrukturausfälle vorbereitet sind.

Der Vortrage stellt die Notwendigkeit von vernetztem Denken und Handeln dar, um mit heutigen und zukünftigen Herausforderungen besser umgehen zu können.

Herbert Saurugg

Herbert Saurugg ist Experte für die Vorbereitung auf den Ausfall lebenswichtiger Infrastrukturen. Er war 15 Jahre Berufsoffizier des österreichischen Bundesheeres und arbeitet heute als Autor und ist Lektor für Vernetzung und Komplexität an der FH Technikum Wien.

Sein Schwergewichtsthema ist das europäische Stromversorgungssystem und das Szenario eines sogenannten "Blackouts", einem europaweiten Strom- und Infrastrukturausfall.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken