Sustainable Innovation - Ideen für die nachhaltige Transformation von Unternehmen | Fachseminar

21. Februar 2024

Zum Thema

Nachhaltige Innovationen können gesamtgesellschaftlich dazu beitragen, Antworten auf die großen Herausforderungen wie globale Erwärmung und Ressourcenverbrauch zu finden.
Auf betriebswirtschaftlicher Ebene beschreibt Sustainable Innovation ein Konzept zur strategischen und operativen Gestaltung des Innovationsmanagements unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit. Es zielt darauf ab, die Effektivität (im Sinne der Kundenzufriedenheit durch bessere Produkte) und die Effizienz (im Sinne des Ressourceneinsatzes durch verschwendungsarme Prozesse) zu optimieren, sodass die Innovationsproduktivität signifikant gesteigert wird und damit die Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig gesichert wird.
Doch welche Aufgaben erwachsen daraus konkret für das innovierende Unternehmen? Welche Chancen sind mit der nachhaltige(re)n Gestaltung der Prozesse im Unternehmen verbunden und welche Herausforderungen stellen sich den Innovationstreibern in der Organisation?

Veranstaltungsinhalte

Die Inhalte vermitteln ein grundlegendes Verständnis des komplexen Themenfeldes Sustainable Innovation. Das Thema wird anhand zahlreicher Praxisbeispiele und Übungen aus einer vorrangig betriebswirtschaftlichen Perspektive interaktiv anhand von Fallstudien und Übungen erarbeitet.
• Vom Trend zum Thema: Die (neue) Rolle der Nachhaltigkeit in Unternehmen
• Best practices: Wie Unternehmen ihre Chancen durch Nachhaltigkeit nutzen
• Handlungsfelder und Prinzipien von Sustainable Innovation
• Beyond Green Washing: Nachhaltige Modernisierung ernst gemeint
• Auf dem Weg zur Circular Economy: Kreislauforientierte und ressourceneffiziente Gestaltung von Entwicklungs-, Produktions- und Geschäftsprozessen
• Ausblick: Mit Sustainable Innovation nachhaltig Werte schaffen

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Durchdachtes didaktisches Konzept – keine Monologe, sondern interaktive praxisnahe Vermittlung auf Augenhöhe
  • Individuelles Eingehen auf Teilnehmer*innen wegen begrenzter Teilnehmerzahl von max. 15 Personen
  • Übungen mit direktem Bezug zum eigenen Unternehmen
  • Möglichkeit, erkannte Potentiale anschließend mit dem IPD und Professor*innen des IPD umzusetzen

 

Dozenten

Prof. Dr. Markus Schwering ist Dekan am Münster Centrum für Interdisziplinarität sowie am Institut für Technische Betriebswirtschaft der FH Münster. Sein inhaltlicher Schwerpunkt liegt auf dem Technologie- und Innovationsmanagement.

Prof. Dr. Florian Böckermann ist ausgewiesener Experte im Bereich Nachhaltigkeit und Gründer der Finne Brauerei aus Münster, der ersten Bio-Craft-Bier-Brauerei Deutschlands. Für die FH Münster ist er als Lehrbeauftragter im Studiengang Management für Ingenieur- und Naturwissenschaften tätig. 

Zielgruppe

Das Training richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die Innovationen in ihrer Organisation vorantreiben und dabei eine integrative Perspektive einnehmen möchten.


Zielgruppe sind Business Developer, Nachhaltigkeitsmanager*innen, Innovationsmanager*innen, Geschäftsführung/-leitung von Unternehmen und sozialen Einrichtungen, Ecopreneure.

Zusatzinfos

Die Weiterbildung kann über einen Bildungsgutschein gefördert werden. Links zu weiterführenden Informationen hierzu finden Sie weiter unten.

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:Institut für Prozessmanagement und Digitale Transformation
Veranstaltungsart:Weiterbildung
Unterrichtsstunden:4
TeilnehmerInnenzahl:15
Teilnahmeentgelt:290,00 € (Enthalten sind die Vortragsunterlagen in digitaler Form. Unsere Weiterbildungsangebote sind nach §132 Abs. 1 i MwStSystRL von der Mehrwertsteuer befreit. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung, die Rechnung nach dem Seminar.)
AnsprechpartnerInnen, DozentInnen, ReferentInnen und Seminarleitung

AnsprechpartnerIn
  • Vanessa Wimmer
DozentIn
  • Prof. Dr. Markus G. Schwering
  • Prof. Dr. Florian Böckermann
Veranstaltungsort
  • Fachhochschulzentrum (FHZ)
    Corrensstraße 25
    48149 Münster
  • Raum: wird noch bekannt gegeben
Termin(e), Uhrzeiten

Präsenztermin
21. Februar 202415:00 - 18:30 Uhr

Veranstaltungen im Jahr 2023:

März 2024

7. März 2024IPD-Praxisimpuls: Kollaborative Roboter – die Interaktion zwischen Mensch und Maschine

Es sind noch Plätze frei.
13. März 2024Autonome Mobile Roboter (AMR) - Einsatzfelder in der Logistik bewerten und testen | Fachseminar

Es sind noch Plätze frei.
21. März 2024Rechtskonformer Einsatz von Sprach-KI wie ChatGPT - Was müssen Unternehmen wissen? | Online-Fachseminar | Frühling/Sommer 2024

Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken