Data Analytics in der Logistik - Identifikation und Bewertung geeigneter Anwendungsfälle | Blockseminar | Frühling/Sommer 2024

16. April 2024

Zum Thema

Nicht erst seit dem Aufkommen von ChatGPT oder generativer KI ist Unternehmen der Logistikbranche klar, dass die Implementierung von Data Analytics von zentraler Bedeutung für zukünftige Wettbewerbsfähigkeit ist. Während einzelne Leuchtturmprojekte bereits eindrucksvoll die Potentiale von Data Analytics unter Beweis stellen, liegt für viele Unternehmen die erste Hürde häufig bereits in der Identifikation und Beurteilung passender Anwendungsfälle. Doch gerade ein klar definierter, umsetzbarer und gewinnbringender Use Case ist Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Umsetzung von Data Analytics Methoden.

Veranstaltungsinhalte

Ziel des Seminars ist es nicht nur, dass die Teilnehmenden ein grundlegendes Verständnis von Data Analytics in der Logistik erhalten, sondern auch befähigt werden, konkret für ihr Unternehmen mögliche Anwendungsfälle zu identifizieren und initial zu bewerten. Dazu werden folgende Themen interaktiv behandelt sowie in praktischen Übungen umgesetzt:

  • Einführung: Data Analytics Methoden und deren Anwendungen in Logistikprozessen
  • Möglichkeiten zur Identifikation von Anwendungsfällen
  • Kriterien und Methoden zur Bewertung von Anwendungsfällen
  • Ausblick: notwendige Schritte zur Umsetzung von Data Analytics Lösungen
Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus der Logistik, die innerhalb ihrer Logistikprozesse die Potentiale von Data Analytics nutzen möchten, denen aber die Identifizierung von Anwendungsfällen noch schwer fällt.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Durchdachtes didaktisches Konzept – keine Monologe, sondern interaktive praxisnahe Vermittlung auf Augenhöhe
  • Individuelles Eingehen auf Teilnehmer*innen wegen begrenzter Teilnehmerzahl von 15 Personen
  • Übungen mit direktem Bezug zum eigenen Unternehmen
  • Möglichkeit, erkannte Potentiale anschließend mit dem IPD der FH Münster umzusetzen

 

Dozenten

Dr. Sandra Wissing

Nachwuchsprofessorin an der Münster School of Business (Fachbereich Wirtschaft) der FH Münster sowie parallel als Data Scientist tätig. Ihr Schwerpunkt in Lehre, Forschung und Praxis liegt in der Identifikation, Auswahl und Umsetzung von Data Analytics Anwendungsfällen in Logistikunternehmen.

 

Zusatzinfos

Nach Beendigung der Weiterbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung von uns.

Die Weiterbildung kann über einen Bildungsgutschein gefördert werden. Dieser muss vorab beantragt und bei uns eingereicht werden. Informationen hierzu finden Sie weiter unten.

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:Institut für Prozessmanagement und Digitale Transformation
Veranstaltungsart:Weiterbildung
Unterrichtsstunden:9
TeilnehmerInnenzahl:15
Teilnahmeentgelt:590,00 € (inkl. 4,79 € MwSt) (Enthalten sind die Vortragsunterlagen in digitaler Form, Getränke und Mittagessen. Unsere Weiterbildungsangebote sind nach §132 Abs. 1 i MwStSystRL von der Mehrwertsteuer befreit. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätig)
AnsprechpartnerInnen, DozentInnen, ReferentInnen und Seminarleitung

AnsprechpartnerIn
  • Vanessa Wimmer
DozentIn
  • Dr. Sandra Wissing
Veranstaltungsort
  • Fachhochschulzentrum (FHZ)
    Corrensstraße 25
    48149 Münster
  • Raum: wird noch bekannt gegeben
Termin(e), Uhrzeiten

Präsenztermin
16. April 202409:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungen im Jahr 2024:

April 2024

18. April 2024Nachhaltigkeitsberichterstattung | Online-Fachseminar | Frühling/ Sommer 2024

Es sind noch Plätze frei.
23. April 2024IPD-Praxisimpuls: Prognosen mit KI: Besserer Blick in die Zukunft?

Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken