Business Intelligence & Analytics mit Microsoft-Excel | Blockseminar | Herbst/Winter 2024/25

26. September 2024

Zum Thema

In nahezu allen Bereichen werden in Unternehmen und öffentlichen Betrieben Kompetenzen für die Bearbeitung von Daten zur Informationsgewinnung gefordert. Microsoft Excel hat sich dabei über die letzten Jahre durch teilweise spektakuläre Funktionsupdates als universelles Tool etabliert, um Daten zu sammeln und für Analysen aufzubereiten.

Doch eignet sich das Programm überhaupt für anspruchsvolle Aufgaben? Und wo liegen die Chancen und Risiken, wenn der „Excel-Wildwuchs“ fast schon ein geflügeltes Wort ist?

Veranstaltungsinhalte

In diesem Seminar werden Herausforderungen und Lösungen im Umgang mit Daten und betriebswirtschaftlichen Informationen mit Excel aufgezeigt. In vielen praktischen Übungen werden nicht nur alltägliche, sondern auch herausfordernde Aufgaben aufgegriffen und mit leistungsfähigen, oft neuen Funktionen gelöst.

Von der Extraktion und Zusammenführung interner und externer Daten über die fachliche Veredelung der Informationen bis hin zu aussagekräftigen Analysen wird im Seminar ein leistungsfähiges Business Analytics System entwickelt. Dabei steht die Übersetzung betriebswirtschaftlicher Problemstellungen in Excel-Modelle im Mittelpunkt. Sie werden in der Veranstaltung:

  • Microsoft Excel als flexibles und leistungsfähiges Instrument zur Datenanalyse einsetzen
  • Pivot-Analysen beherrschen und in Power Query als Schlüsselkomponente einsteigen
  • Komplexe Entscheidungssituationen systematisieren und abbilden
  • Übersichtliche und leistungsfähige Dashboards designen und umsetzen
  • Viele Best Practices und Fallbeispiele mit Lösungen kennenlernen

Auch werden Ihnen das theoretische Rüstzeug sowie eine nützliche Tool-Bibliothek an die Hand gegeben, die Sie bei der Lösung jetziger und zukünftiger praktischer Herausforderungen unterstützen werden.

Zielgruppe

Das Training richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Controlling/Business Intelligence, Risikomanagement, Disposition, Vertrieb, Produktion, CRM und Personal sowie alle, die mit MS Excel anspruchsvolle Analysen durchführen wollen.

Sie sollten bereits über gute Excel-Kenntnisse verfügen.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Durchdachtes didaktisches Konzept – keine Monologe, sondern interaktive praxisnahe Vermittlung auf Augenhöhe
  • Individuelles Eingehen auf Teilnehmer*innen wegen begrenzter Teilnehmerzahl von 15 Personen
  • Übungen mit direktem Bezug zum eigenen Unternehmen
  • Möglichkeit, erkannte Potentiale anschließend mit dem IPD und Dozent*innen der FH Münster umzusetzen

 

Dozenten

Prof. Dr. Johannes Schwanitz

Professor für Business Intelligence und Management Science an der FH Münster.

 

Zusatzinfos

Präsenzveranstaltung, kompakt an einem Tag.

Die Weiterbildung kann über einen Bildungsgutschein gefördert werden. Dieser muss vorab beantragt und bei uns eingereicht werden. Informationen hierzu finden Sie weiter unten.

 

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:Institut für Prozessmanagement und Digitale Transformation
Veranstaltungsart:Weiterbildung
Unterrichtsstunden:8
TeilnehmerInnenzahl:15
Teilnahmeentgelt:590,00 €
AnsprechpartnerInnen, DozentInnen, ReferentInnen und Seminarleitung

AnsprechpartnerIn
  • Vanessa Wimmer
DozentIn
  • Prof. Dr. rer. oec. Johannes Schwanitz
Veranstaltungsort
  • Fachhochschulzentrum (FHZ)
    Corrensstraße 25
    48149 Münster
  • Raum: wird noch bekannt gegeben
Termin(e), Uhrzeiten

Präsenztermin
26. September 202409:00 - 17:00 Uhr
Online-Anmeldung

Veranstaltungen im Jahr 2024:

Juni 2024

27. Juni 2024Zusatztermin: Rechtskonformer Einsatz von Sprach-KI wie ChatGPT - Was müssen Unternehmen wissen? | Online-Fachseminar | Frühling/Sommer 2024

Es sind noch Plätze frei.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken