Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
sp_imageText

Münster (8. Dezember 2014). Ihr Können im Aktzeichnen zeigen Studierende am Fachbereich Design der Fachhochschule Münster. Zu sehen ist die Ausstellung ab Freitag (12. Dezember), um 19 Uhr, im Foyer am Leonardo-Campus 6. Die Kunstwerke sind im Schwerpunkt Illustration beim wöchentlichen Aktzeichnen entstanden, geleitet hat den Kurs Tutorin Annika Drees.

Auf der Vernissage werden Dekan Prof. Ralf Beuker sowie Prof. Scheinberger und Frau Drees sprechen. Des Weiteren wird ein musikalischer Liveact den Abend mit Gitarrenmusik begleiten und es wird Essen und Getränke geben. 

Eingeladen sind Studierende, Eltern und Freunde sowie alle Interessierten. Wer möchte, kann gerne sein Skizzenbuch mitbringen, da sich die ein oder andere Möglichkeit zum Zeichnen mit Sicherheit ergeben wird. 

Zum Thema: 
Die Ausbildung am Fachbereich Design der Fachhochschule Münster schließt das gesamte Designspektrum durch die vier angebotenen Schwerpunkte Kommunikationsdesign, Illustration, Mediendesign und Produktdesign ein. Sie bietet den Studierenden ein ungewöhnlich offenes Feld für experimentelle Gestaltungen und zielbezogene Denkansätze, die optimal für den beruflichen Alltag vorbereiten. Neben dem Bachelorstudiengang Design bietet der Fachbereich den Masterstudiengang "Design - Information und Kommunikation" an.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken