Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
EN

Durch die überschaubare Größe von Kursen und Arbeitsgruppen, sowie den direkten Kontakt zu Lehrenden ermöglichen wir Ihnen dabei Ihr persönliches Entwicklungspotenzial voll auszuschöpfen. Bei uns können Sie Ihren Visionen eine Gestalt verleihen und diese auf den Prüfstand stellen. Unsere Werkstätten und Computerpools sind mit dem neuesten technischen und handwerklichen Equipment ausgestattet. Unsere Zusammenarbeit mit Unternehmen aller Branchen und vielen öffentlichen Einrichtungen eröffnen schon während des Studiums einen tiefen Einblick in die Praxis des Designberufs - einer Arbeitswelt, die immer interdisziplinärer wird.

Studiengangstruktur

Das Masterstudium »Design« der MSD gliedert sich in das Orientierungs-, das Explorations- und das Masterthesis-Semester.

Das Orientierungsmodul im ersten Semester versteht sich dabei als Pilotprojekt für die darauf folgenden Module Exploration und Masterthesis im zweiten und dritten Semester. Hier werden Sie selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten und Ihren individuellen Leistungsstand bestimmen. Die Aufgabenstellung in diesem Modul ist bewusst ergebnisoffen und frei von einer Festlegung auf ein bestimmtes Medium oder eine einzelne Designdisziplin angelegt. Vielmehr sind Lösungen in allen an der MSD vertretenen Studienschwerpunkten möglich. Entsprechend offen sollen Sie denken und darüber hinaus mit Vorgehensweisen anderer Disziplinen vertraut werden.

Vor dem Hintergrund der erlangten Erkenntnisse im Orientierungsmodul und der begleitenden Theorieeinheiten haben Sie im zweiten Semester die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Modellen.

Entweder Sie beginnen bereits im 2. Semester - im engen Kontakt zu den Sie betreuenden Professorinnen und Professoren - ein thematisch selbst gewähltes (Vor)Projekt, auf dem dann im dritten Semester Ihre Masterarbeit aufbaut.

Oder Sie belegen im 2. Semester zunächst ein Master-Designprojekt in einer der an der MSD gelehrten Designdisziplinen und beginnen dann im darauffolgenden dritten Semester Ihre Masterthesis.

Mit der Masterthesis führen Sie Wissen, Erfahrungen, Einsichten und Fertigkeiten, die Sie in diesem Studium erworben haben zu einer stimmigen finalen theoretischen, organisatorischen, gestalterischen und handwerklichen Einheit zusammen. Ihre Thesis hat innerhalb der MSD-Studienschwerpunkte (Kommunikations-, Medien-, Produktdesign und Illustration) entweder eine interdisziplinäre Ausrichtung, oder fokussiert sich deutlich auf ein spezialisiertes Thema innerhalb einer der Studienschwerpunkte und besitzt einen hohen Innovationsanteil.

Die Absolventen des Masterstudienganges arbeiten in berufsspezifischen Schlüsselpositionen, als Führungskräfte in Designbüros und ­-agenturen, in Designabteilungen von Unternehmen, in Redaktionen von Zeitungen, Zeitschriften und Fernsehsendern, Film­ und Videoproduktionen, Buchverlagen, Museen aller Sparten, Wissenschafts-­ und Forschungsinstituten, in der Produktentwicklung, an Hochschulen, Berufsbildungs­- und Weiterbildungseinrichtungen oder selbstständig im eigenen Unternehmen.

Schwerpunkte der Lehre

Kommunikationsdesign, 

Themenfelder u.a.

  • Corporate Communication mit den Aspekten
  • Corporate Identity/Corporate Design
  • Finanzkommunikation
  • Informationsgestaltung
  • Editorial Design / Corporate Publishing
  • Markenkommunikation
  • Ausstellungs- und Messeinszenierung

Mediendesign, 

Themenfelder u.a.

  • Bewegtbild, Film und Animation
  • Fotografie
  • 3D- Visualisierung
  • Interaktive Anwendungen und Online Medien

Illustration, 

Themenfelder u.a.

  • Zeitschriften, Sach- und Wissenschaftsillustration
  • Fiction- und Kinderbuchillustration

Produktdesign, 

Themenfelder u.a.

  • Produkte, Produktsysteme und -familien
  • Verpackungsdesign
  • Ausstellungs- und Messeinszenierung

Studienabschluss und Berufsfelder

Als Absolvent des Masterstudienganges »Design« am Fachbereich Design der Fachhochschule Münster haben Sie den akademischen Grad »Master of Arts« (M.A.) erworben. Sie arbeiten konzeptionell und gestalterisch in designorientierten Berufsfeldern und übernehmen dort Teamleitungs- und Führungspositionen.

Die Berufsfelder im Einzelnen:

  • Designbüros und -agenturen
  • Designabteilungen in Unternehmen und Institutionen
  • Redaktionen von Zeitungen und Zeitschriften
  • Redaktionen von Fernsehsendern, Film- und Videoproduktionen
  • Sachbuchverlage, Schulbuchverlage, Wissenschaftsverlage
  • Museen aller Sparten
  • Wissenschafts- und Forschungsinstitute
  • Produktentwicklung, Interfacedesign, Usability
  • Hochschulen, Berufsbildungs- und Weiterbildungseinrichtungen

Das Masterstudium »Design« der MSD beginnt jeweils zum Wintersemester.

Studiengangsleitung

Prof. Rüdiger Quass von Deyen


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken