ENGLISH

Digitaler Hochschultag am 11.11.2021

Sie möchten sich über die Bachelorstudiengänge des Fachbereichs Physikingenieurwesen informieren, Einblicke in Labore erhalten und sich mit Studierenden austauschen? Dann nehmen Sie am digitalen Hochschultag 2021 teil! Weitere Informationen zu unserem Programm und zur Anmeldung entnehmen Sie bitte den folgenden Links.

Was bedeutet Physikingenieurwesen?

In allen Bereichen unseres täglichen Lebens nutzen wir die Umsetzung physikalischer Erkenntnisse. Ein Beispiel, das aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken ist - das Smartphone. Die ingenieurmäßige Umsetzung physikalischer Erkenntnisse ermöglicht die Herstellung von Mikrochips und die Kommunikation via Satellitenübertragung. In der Medizin können Krankheiten deutlich früher erkannt werden, da bildgebende Analyseverfahren wie die Computer- und Magnetresonanztomographie entwickelt wurden. Auch die Minimalinvasive Chirurgie und die Steuerung von Prothesen mit Sensoren wären ohne die ingenieurmäßige Umsetzung physikalischer Erkenntnisse nicht möglich.

In unseren Studiengängen erlangen Sie neben vertieften Kenntnissen der Physik auch interdisziplinäre Methoden aus den Bereichen Maschinenbau, Elek­tro­technik und Informatik. Wertvolle praktische Fähigkeiten erwerben Sie durch die Anwendung des Erlernten in vielen Praktika. Mit dieser breit­ge­fäch­erten Ausbildung erhalten Sie einen Wissensschlüssel, der Ihnen die Türen zu vielen interessanten Jobs öffnet und Sie in die Lage versetzt, die zukünftigen techno­lo­gischen Her­aus­forderungen der In­dus­trie, Energieversorgung, Umwelttechnologien und des Life Science zu meis­tern.



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken