Aktuelle Termine

Sep | Okt | Nov | Dez | Jan | Feb | Mär | Apr | Mai | Jun | Jul | Aug

Bewerbungs-Know-how 2: Überzeugen im Vorstellungsgespräch!

24.09.2019
Anmeldung bis heute! Sie haben die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch erhalten? Herzlichen Glückwunsch!


Bewerbungs-Know-how 1: So schreiben Sie eine gute Bewerbung!

24.09.2019
Anmeldung bis heute! Sie bewerben sich um ein Praktikum, um eine Abschlussarbeit im Unternehmen oder um den ersten Job?


Business-Knigge: Mit Sicherheit souverän auftreten!

03.10.2019
Ein überzeugender Auftritt, eine starke Persönlichkeit und gute Umgangsformen garantieren Ihnen mehr Sicherheit und Erfolg.


Stellen Sie sich vor: Mit einem guten Pitch ins Bewerbungsgespräch

09.10.2019
Gut gepitcht ist halb gewonnen! Damit Sie sich im Vorstellungsgespräch souverän präsentieren können, sollten Sie Ihren "Pitch", also Ihre Selbstpräsentation, gut vorbereiten.


Nach dem Studium geht's weiter! Formale Fragen klären nach der Exmatrikulation.

15.10.2019
Wenn Sie Ihr Studium beenden (mit oder ohne Abschluss) stellen sich Fragen zum beruflichen Übergang, zu Formalitäten, zur Finanzierung und zu Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt.


Nutze den Messe-Tag!

16.10.2019
Ein Messebesuch ist eine hervorragende Gelegenheit für Sie, um nach Praktika, Abschlussarbeiten, Werkstudentenjobs, Traineeships oder den direkten Berufseinstieg nach dem Studium zu suchen.


Webinar: Virtuelle Teams - Kommunizieren, Kooperieren, Führen

18.10.2019
Gut aufgestellt in die Zukunft der Arbeit! In diesem Webinar trainieren Sie das Arbeiten in der virtuellen Umgebung Adobe Connect.


Berufsziele entdecken, Berufseinstieg gestalten - mal anders NEU IM PROGRAMM!

18.10.2019
Viele Wege führen nach Rom, aber nicht alle zum 'Traumberuf': Die meisten Studierenden
stellen sich während oder gegen Ende Ihres Studiums die Fragen: Was kommt eigentlich
danach?


Stellen Sie sich vor: Mit einem guten Pitch ins Bewerbungsgespräch

24.10.2019
Gut gepitcht ist halb gewonnen! Damit Sie sich im Vorstellungsgespräch souverän präsentieren können, sollten Sie Ihren "Pitch", also Ihre Selbstpräsentation, gut vorbereiten.


Workshop: Science Slam

29.10.2019 - 30.10.2019
In diesem Jahr möchten wir Ihnen und Ihrem Promotionsvorhaben eine ganz besondere Bühne bieten und neue Wege gehen.


Handschriftliches Visualisieren

12.11.2019
Handschriftliches Visualisieren ist ein wichtiges didaktisches Element in der Lehre. Es "entschleunigt" den Lehrprozess, ergänzt den Medienwechsel und ermöglicht das zeitnahe Entwickeln und Dokumentieren von Lehrinhalten sowie Diskussions- und Arbeitsergebnissen.


Science-Slam: PhD Students on Stage

14.11.2019
In diesem Jahr möchten wir Ihnen und Ihrem Promotionsvorhaben eine ganz besondere Bühne bieten und neue Wege gehen.


Einstieg in die Hochschullehre

11.12.2019 - 12.12.2019
Inhalte des Seminars
  • Grundlegende Erkenntnisse zum Lernprozess und die Konsequenzen für den Aufbau von Lehrveranstaltungen
  • Planung und Durchführung einer Lehrveranstaltung: Learning Outcome, Lernaktivität und Prüfung
  • Rollenverständnis des Lehrenden
Ziele des Seminars Nach dem Seminar sollen die Teilnehmer in der Lage sein, eine Lehrveranstaltung unter Einbeziehung der Erkenntnisse zum Lernen und zum Kompetenzerwerb zu planen.


Wissenschaftliches Schreiben für Promovierende

31.01.2020 - 07.02.2020
Theoretischer Hintergrund
(u.a. Vier-Phasen-Modell nach Werder (1993) mit Problemfindung, Strukturplanung, Schreiben und Überarbeiten) 1.


Führen und geführt werden

11.02.2020 - 12.02.2020
Sie beschäftigen sich in einem agilen Zweitagesworkshop mit den Themen  
  • Persönlichkeitsstile und ihre Auswirkungen auf den Führungskontext
  • Führungsstile, eigener Führungsstil
  • Bedeutung von Rolle und Funktion
  • Gesund Führen
  • Paradigmenwechsel im Führen, geführt werden, Übergang zu hybridem Führen, systemischem Denken und Handeln, Aushandlungsprozess
  • Einführung in Gruppen-und Teamdynamik
  • Einführung in Teamrollen nach Belbin
  • Teams, im Team leiten
  • Auswirkung der Rollenanalyse auf das eigene Leiten
  • Teamuhr nach Tuckman, ihre Auswirkungen auf das Leiten in verschiedenen Phasen einer Gruppe/ Teams
  • Perspektivwechsel moderne Führungskultur durch/mit Generation V
und können im konstruktiven Austausch und Miteinander im Workshop fokussiert und stärkenorientiert ihre zukünftigen Herausforderungen annehmen und lösungsorientiert leben und arbeiten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken