Zur Förderung von Innovationen in den Bereichen Lehre, Betreuung, Beratung und Prüfungswesen stehen erneut Mittel aus dem Wandelfonds zur Verfügung. Ende Januar 2018 wird die nächste - und vorerst letzte - Ausschreibung veröffentlicht.

Der Wandelfonds ist einer der zentralen Bausteine des Projekts "Wandel bewegt 2.0" (2016-2020), das die FH Münster im Rahmen der zweiten Förderperiode des "Qualitätspakts Lehre" eingeworben hat. Ziel des Projekts ist es, das kompetenzorientierte Lehren, Prüfen, Beraten und Betreuen sowie eine zielgruppenorientierte Ansprache der Studierenden weiter zu stärken.

Seite drucken