Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Grundgebiete der Elektrotechnik 1 (GdE1)

Es wird ein grundlegendes Verständnis elektrischer Stromkreise (Bauelemente und deren Verschaltung) vermittelt.

Die vorgestellten Verfahren zur Berechnung von Netzwerken erlauben Ihnen die Berechnung beliebiger Gleichspannungsnetzwerke sowie einfacher, linearer Wechselspannungsnetzwerke.

Im Praktikum lernen Sie zudem die eigenständige, strukturierte Umsetzung grundlegender Messaufgaben in Gleichspannungsanwendungen.

Grundgebiete der Elektrotechnik 2 (GdE2)

In diesem Modul werden grundlegende Schutzsysteme in Wechselstromsystemen vorgestellt.

Sie lernen Anwendungen der Wechselstromtechnik sowie Erweiterungen der bisherigen Verfahren für nichtlineare periodische Signale (nichtharmonischen Quellen) und nicht-lineare Bauelemente kennen, die Sie befähigen reale Schaltungen eigenständig zu berechnen.

Im Praktikum lernen Sie zudem die eigenständige, strukturierte Umsetzung grundlegender Messaufgaben in Wechselspannungsanwendungen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken