Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Die Gruppe des Labors für IT-Sicherheit an der FH Münster unter der Leitung von Prof. Dr. Schinzel befasst sich mit Computer-Systemsicherheit, Penetrationstests und angewandter Kryptografie.

Gruppenfoto

GUD Institut für Gesellschaft und Digitales

Prof. Schinzel ist Gründungsmitglied und Leiter des GUD Institut für Gesellschaft und Digitales. Das Team des Labors für IT-Sicherheit vertritt dort das Thema Cybersicherheit im Rahmen gesellschaftlicher Herausforderungen.
Der GUDialog ist eine im Semester offene und monatlich stattfindende Gastvorlesung von Experten in gesellschaftlichen und/oder digitalen Themen.

CTF-Hacker-Wettbewerbe

Eine Gruppe von Studierenden der FH-Münster (Münster IT Security Team, M.I.S.T.) nimmt an internationalen Hackerwettbewerben teil. Die Organisation läuft über eine Gruppe im Ilias (Kurs-Passwort: mist).

Presseberichte

Hier finden Sie eine Auswahl der Presseberichte, in denen Forschungen und Projekte des Labors für IT-Sicherheit erwähnt wurden.

Abschlussarbeiten

Studierende der FH Münster können unter der Betreuung von Prof. Schinzel Abschlussarbeiten über das Thema Computersicherheit erstellen. Im Labor für IT-Sicherheit pflegen wir sehr gute Kontakte zu Unternehmen mit Bezug zu Computersicherheit. Interessierte Studierende können sich direkt am Prof. Schinzel wenden.

Anschrift

Fachhochschule Münster / Abt. Steinfurt

Fachbereich Elektrotechnik und Informatik

Labor für IT-Sicherheit (Raum D118)

Stegerwaldstraße 39

48565 Steinfurt



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken