Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Die Vorlesung Bussysteme wird im 4. Semester des Bachelorstudienganges Elektrotechnik angeboten.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Grundlagen
    Physik, Signale, Übertragungssysteme
  2. Kommunikationsmodelle
    Netzwerktopologien, Zugriffsverfahren und Datensicherung
  3. Schnittstellen- und Treiberdesign
    seriell/ parallel, Ein-/ Ausgabe
  4. Systembusse
    Grundlagen, synchron/ asynchron, Kohärenz
  5. Busse in der Automatisierungstechnik
    Prozessbusse, Sensor-/ Aktor-Busse
  6. Bussysteme im Fahrzeug
    Anforderungen, Architektur

Seit dem Sommersemester 2017 wird dieses Modul im Format Inverted Classroom angeboten. In Expertenrunden werden die Inhalte diskutiert und aufbereitet. In diesen Expertenrunden werden u.a. auch Übungsaufgaben besprochen.

Zusätzlich zu den Expertenrunden findet ein begleitendes Praktikum mit 2 Semesterwochenstunden statt.

Die Studierenden bearbeiten die Vorlesungsunterlagen und Übungen zu Hause und während der Präsenzzeit in der Fachhochschule werden explizite Fragen in sogenannten Expertenrunden behandelt. In diesen Expertenrunden können die Studierenden durch aktives Mitarbeiten und Vortragen der Übungsaufgaben Abzeichen sammeln. Diese Abzeichen sind auf freiwilliger Basis für alle Kursteilnehmer ersichtlich um den Ehrgeiz der Teilnehmer zu fördern. Die Studierenden werden dabei durch einen individuellen zeitlichen Ablaufplan zur Selbstkontrolle, online-Abfragen sowie durch Lehrvideos unterstützt. Um das sich angeeignete Wissen weiter zu vertiefen finden interaktive Laborversuche statt, die bewertet werden und mit in die Endnote einfließen. Die besten Studierenden aus den Laborversuchen und des Abzeichensystems erhalten außerdem eine Prämie/ Bonus in Form von elektronischen Gadgets wie z.B. Demo-Boards. 



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken