Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Fachbereich Elektrotechnik und Informatik

Stegerwaldstraße 39, 48565 Steinfurt, Raum: E239a

Tel: 02551 9-62582

vrugtfh-muensterde

Lehr- und Forschungsgebiet: Künstliche Intelligenz

Sprechstunde nach Vereinbarung (Absprache per e-Mail erbeten)

Prof. Dr.-Ing. Jürgen te Vrugt

Ausbildung


1989-1992
Städtisches Gymnasium Georgianum, Vreden
Abschluss: Abitur
1993-1999
Studium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Abschluss: Diplom im Fach Mathematik, Nebenfach Physik
Schwerpunkte: Wahrscheinlichkeitstheorie, stochastische Prozesse und mathematische Statistik
2002-2006
Promotion an der Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät I (Mathematik und Informatik) der Universität des Saarlandes, Saarbrücken (in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, DFKI)
Abschluss: Doktor der Ingenieurwissenschaften
Gebiet: Automatische Sprachverarbeitung, künstliche Intelligenz

Werdegang


1992-1993
Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Borken e.V.
Zivildienstleistender
1999-2010
Philips Technologie GmbH Forschungslaboratorien, Aachen
1999-2003 Scientist, Gruppe „Man-Machine Interfaces“
2004-2010 Senior Scientist, Gruppe „Medical Signal Processing“
2008-2010
Fachhochschule Aachen, Fachbereich 5 „Elektrotechnik und Informationstechnik“
Lehrbeauftragter, Informatik
seit 2010
Fachhochschule Münster, Fachbereich 2 „Elektrotechnik und Informatik“
Professor für technische Informatik und Informationstechnik


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken