ERASMUS+Personalmobilität zur Fort- und Weiterbildung

Wenn Sie als Bedienstete der FH Münster an Fort- und Weiterbildungen in ERASMUS+ Partnerländern teilnehmen, können Sie hierfür in Absprache mit dem International Office finanzielle Förderung erhalten. Bei der Fortbildung kann es sich z.B. um Sprachkurse, Fachkurse, Hospitationen oder die Teilnahme an International Staff Training Weeks handeln.

Angebote im Haus: Interkulturelle Kompetenzen, Internationalisierung, Sprachkurse

Das International Office bietet auf Nachfrage und bei entsprechender Gruppenstärke interkulturelle Gruppentrainings für interessierte Mitarbeitende und Lehrende an. Das International Office arbeitet dabei mit externen Coaches zusammen. Sie können direkt das International Office kontaktieren, das dann gemeinsam mit Ihnen einen Schwerpunkt und einen Termin plant.

Darüber hinaus bietet das International Office interessierten Lehrenden Informationsveranstaltungen zum Thema Internationalisierung der Hochschule in Münster und Steinfurt an.

Unter Umständen bieten auch das Dezernat Personal und das Wandelwerk Sprachkurse für Lehrende an.

Internationale DAAD Akademie (iDA)

Die Internationale DAAD Akademie (iDA) bietet zahlreiche Kurse und Fortbildungen für Hochschulbedienstete an, für verschiedene Zielgruppen und zu den verschiedensten Themen, so z.B. Interkulturelle Kommunikation, Projektförderung, Betreuung internationaler Studierender, Sprachkurse.
Seite drucken