Chinesische Geschäftskultur - Effektive Zusammenarbeit mit China | Online-Blockseminar | September 2021

23. September 2021 - 23. September 2021

Zum Thema

China erlangt in der globalen Wirtschaft immer weiter an Bedeutung und ist seit Jahren einer der wichtigsten Handelspartner Deutschlands. Die Interaktionen mit dem “Reich der Mitte” reichen in deutschen Unternehmen von Beziehungen zu Lieferanten, eigenen Mitarbeiter*innen in Niederlassungen, Investoren über Partnerunternehmen bis hin zu Endkunden. Häufig treten in der Zusammenarbeit mit den Partnern in China aber Missverständnisse auf und es kommt ggf. sogar zu Konflikten und Beziehungsabbrüchen. Die Basis für diese Verhaltensweisen bilden unterschiedliche kulturelle Werte und Erwartungen.

In diesem Online-Blockseminar geht es darum, wie die Brücke zwischen der deutschen und chinesischen Kultur geschlagen werden kann.

Veranstaltungsinhalte

Sie bekommen die Gelegenheit, sich intensiv mit Kulturunterschieden zwischen Deutschland und China auseinanderzusetzen. Dazu werden zunächst unterschiedliche Praxisbeispiele besprochen, um darauf aufbauend konkrete Unterschiede zu erarbeiten. Die Teilnehmenden lernen anhand typischer interkultureller Vorkommnisse in Projekten und Prozessen wie interkulturelle Kommunikation gelingt. Durch Videos und Übungen ist das Seminar interaktiv
gestaltet.


Nach der Veranstaltung sollen Teilnehmer*innen:
• die wichtigsten Kulturunterschiede zwischen Deutschland und China kennen
• Strategien kennen, um einen Perspektivenwechsel durchzuführen
• die unterschiedlichen Kommunikationsstile in Deutschland und China kennen
• Negatives Feedback indirekt geben können
• wissen, wie in China geführt, entschieden und Konflikte gelöst werden
• Präsentationen und Meetings gestalten können
• die wichtigsten Dos and Don'ts in China erklären können

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte von Unternehmen, die mit chinesischen Kunden oder Lieferanten in Kontakt stehen, oder eine Auslandsaktivität in China planen. Mitarbeiter*innen, die auf eine Tätigkeit mit chinesischen Kollegen oder Partnern vorbereitet werden sollen.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Durchdachtes didaktisches Konzept – keine Monologe, sondern interaktive praxisnahe Vermittlung auf Augenhöhe
  • Individuelles Eingehen auf Teilnehmer*innen wegen begrenzter Teilnehmerzahl von 12 Personen
  • Übungen mit direktem Bezug zum eigenen Unternehmen
  • Möglichkeit, erkannte Potentiale anschließend mit dem IPD und Professor*innen der FH Münster umzusetzen
  • Ein Corona-konformes Weiterbildungsformat - die Veranstaltung wird online per Zoom durchgeführt

 

Dozent

Prof. Dr. Marcus Laumann ist Professor für Organisation, insbesondere in internationalen Unternehmen, an der Münster School of Business der FH Münster. Er hat in Deutschland, Spanien und Austalien studiert und verfügt über mehr als zehn Jahre Praxiserfahrung.



Zusatzinfos

Die Veranstaltung wird online via Zoom stattfinden. Einen Hinweis zum Datenschutz bei den von uns eingesetzten Videokonferenzsystemen finden Sie hier: https://www.fh-muenster.de/hochschule/downloads/Videokonferenz-Datenschutz.pdf

Die Weiterbildung kann über einen Bildungsgutschein gefördert werden. Dieser muss vorab beantragt und bei uns eingereicht werden. Informationen hierzu finden Sie weiter unten.

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:Institut für Prozessmanagement und Digitale Transformation
Veranstaltungsart:Weiterbildung
Unterrichtsstunden:8
TeilnehmerInnenzahl:12
Teilnahmeentgelt:590,00 € (Unsere Weiterbildungsangebote sind nach §132 Abs. 1 i MwStSystRL von der Mehrwertsteuer befreit. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Die Rechnung wird Ihnen nach dem Seminar zugestellt. )
AnsprechpartnerInnen, DozentInnen, ReferentInnen und Seminarleitung

AnsprechpartnerIn
  • Stefanie Hargart
DozentIn
  • Prof. Dr. rer. pol. Marcus Laumann
Termin(e), Uhrzeiten

Chinesische Geschäftskultur - Effektive Zusammenarbeit mit China (4x90 Min)
23. September 202108:30 - 12:00 Uhr
23. September 202113:00 - 16:30 Uhr

Veranstaltungen im Jahr 2021:

Juni 2024

27. Juni 2024Zusatztermin: Rechtskonformer Einsatz von Sprach-KI wie ChatGPT - Was müssen Unternehmen wissen? | Online-Fachseminar | Frühling/Sommer 2024

Es sind noch Plätze frei.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken