Prozesse praxisnah analysieren, entbürokratisieren und optimieren | Weiterbildung | Frühling/Sommer 2024

10. April 2024 -  7. Mai 2024

Zum Thema

Die Weiterbildungsreihe erklärt einer klaren Struktur folgend, was das Management von Prozessen umfasst. Hierzu werden die Grundlagen der Analyse, Modellierung, Steuerung und Optimierung von Prozessen erläutert und erprobt. Als Spezialthemen werden die Entbürokratisierung und Digitalisierung von Prozessen vorgestellt.

Veranstaltungsinhalte

Diese größtenteils online stattfindene Weiterbildung besteht aus fünf Seminaren mit verschiedenen Schwerpunkten. Terminübergreifend werden folgende Fragestellungen thematisiert:

Wie bekommen Sie Ihre Prozesse in den Griff?
Wie können Sie Ihre Prozesse erheben und mit vertretbarem Aufwand modellieren?
Wie können Sie in Ihrem Unternehmen die Verantwortung für abteilungsübergreifende Prozesse gestalten?
Wie können Sie die Bürokratie in Ihren Prozessen reduzieren?
Wie können Sie Ihre Prozesse mit Kennzahlen sinnvoll messen und steuern?
Wie können Sie die Prozessdigitalisierung und –automatisierung schrittweise gestalten?

Jede der fünf Veranstaltungen besteht aus einem Theorie- und einem Praxisteil. Im Theorieteil werden Sie zunächst in ein Kernthema des Prozessmanagements eingeführt. Im Praxisteil verfestigen Sie dieses Wissen dann in Übungen und Diskussionsrunden mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus anderen Unternehmen.

Eine genaue Übersicht der jeweiligen Termine finden Sie weiter unten.

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende aus verschiedenen Fachabteilungen oder der Organisationsentwicklung mit geringen oder ohne Vorkenntnisse im Prozessmanagement,
...die Prozesse analysieren, optimieren und digitalisieren wollen,
…die Verantwortung für Prozesse haben oder in Zukunft übernehmen wollen.


Die Weiterbildungsreihe richtet sich an Teilnehmende ohne oder mit geringen Vorkenntnissen im Bereich Geschäftsprozessmanagement.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

• Durchdachtes didaktisches Konzept – keine Monologe, sondern interaktive praxisnahe Vermittlung auf Augenhöhe
• Individuelles Eingehen auf Teilnehmer*innen wegen begrenzter Teilnehmerzahl von max. 15 Personen
• Übungen mit direktem Bezug zum eigenen Unternehmen
• Möglichkeit, erkannte Potentiale anschließend mit dem IPD und Professor*innen der FH Münster umzusetzen

 

Dozent*innen der Weiterbildungsreihe

Prof. Dr. Wolfgang Buchholz
Professor für Organisation und Logistik


Prof. Dr. Carsten Feldmann
Professor für Geschäftsprozessmanagement


Prof. Dr. Marcus Laumann
Professor für Organisation, insb. in internationalen Unternehmen

 

Prof. Dr. Ralf Ziegenbein

Professor für für Produktions- & Prozessmanagement

 

Dipl.-Ing. Clemens Wernsmann

Lehrbeauftragter am IPD

 

 

 

 

Zusatzinfos

Die erste Veranstaltung am 10. April 2024 wird in Präsenz im FHZ der FH Münster in der Corrensstraße 25, 48149 Münster stattfinden.

Die weiteren Veranstaltungen werden online via Zoom durchgeführt. Einen Hinweis zum Datenschutz bei den von uns eingesetzten Videokonferenzsystemen finden Sie hier: https://www.fh-muenster.de/hochschule/downloads/Videokonferenz-Datenschutz.pdf

Nach Beendigung der Weiterbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung von uns.

Die Veranstaltungen sind nicht einzeln buchbar. Sollte ein*e Teilnehmer*in an einzelnen Terminen verhindert sein, kann nach Absprache ein*e Ersatzteilnehmer*in benannt werden.

Die Weiterbildung kann über einen Bildungsgutschein gefördert werden. Dieser muss vorab beantragt und bei uns eingereicht werden. Informationen hierzu finden Sie weiter unten.

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:Institut für Prozessmanagement und Digitale Transformation
Veranstaltungsart:Weiterbildung
Unterrichtsstunden:16
TeilnehmerInnenzahl:15
Teilnahmeentgelt:1.290,00 €
AnsprechpartnerInnen, DozentInnen, ReferentInnen und Seminarleitung

AnsprechpartnerIn
  • Vanessa Wimmer
DozentIn
  • Dipl.-Ing. Clemens Wernsmann
  • Prof. Dr. rer. pol. Wolfgang Buchholz
  • Prof. Dr. rer. pol. Ralf Ziegenbein
  • Prof. Dr. rer. pol. Marcus Laumann
  • Prof. Dr. rer. pol. Carsten Feldmann
Veranstaltungsort
  • Bitte beachten Sie die abweichenden Veranstaltungsorte
    im Bereich 'Termin(e), Uhrzeiten'.
Termin(e), Uhrzeiten

Präsenztermin: Einführung in das Prozessmanagement, Begriffsdefinitionen, Prozessstrategie und -verantwortung | Prof. Dr. W. Buchholz
Adresse: Fachhochschulzentrum (FHZ)
Corrensstraße 25
48149 Münster, Raum: wird noch bekannt gegeben
10. April 202415:00 - 18:30 Uhr

Online-Termin: Modellierung von Prozessen | Prof. Dr. M. Laumann
Adresse: Online-Veranstaltung
ZOOM
Link erhalten Sie per Mail, Raum: wird noch bekannt gegeben
17. April 202415:00 - 18:30 Uhr

Online-Termin: Optimierung und Entbürokratisierung von Prozessen | Dipl.-Ing. C. Wernsmann
Adresse: Online-Veranstaltung
ZOOM
Link erhalten Sie per Mail, Raum: wird noch bekannt gegeben
24. April 202415:00 - 18:30 Uhr

Online-Termin: Prozessdigitalisierung und Automatisierung | Prof. Dr. C. Feldmann
Adresse: Online-Veranstaltung
ZOOM
Link erhalten Sie per Mail, Raum: wird noch bekannt gegeben
2. Mai 202415:00 - 18:30 Uhr

Online-Termin: Prozesstransparenz durch Process Mining | Prof. Dr. R. Ziegenbein
Adresse: Online-Veranstaltung
ZOOM
Link erhalten Sie per Mail, Raum: wird noch bekannt gegeben
7. Mai 202415:00 - 18:30 Uhr

Veranstaltungen im Jahr 2024:

Juni 2024

27. Juni 2024Zusatztermin: Rechtskonformer Einsatz von Sprach-KI wie ChatGPT - Was müssen Unternehmen wissen? | Online-Fachseminar | Frühling/Sommer 2024

Es sind noch Plätze frei.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken