Künstliche Intelligenz - Grundlagen und Anwendungen | Online-Weiterbildung | Frühling/Sommer 2024

5. Juni 2024 - 20. Juni 2024

Zum Thema

Das Thema Künstliche Intelligenz (kurz: KI) mit Tools wie ChatGPT ist in aller Munde: nicht zuletzt wird dieser Technologie das Potential zugeschrieben, unsere Unternehmen und die Gesellschaft zu revolutionieren. Was aber ist Künstliche Intelligenz eigentlich genau und wie funktioniert sie? Wo liegen ihre Grenzen? Für welche Problemstellungen lässt sich Künstliche Intelligenz in Unternehmen wertschöpfend einsetzen und welche Voraussetzungen müssen dafür geschaffen werden? 

Veranstaltungsinhalte

Diese Weiterbildungsreihe zeigt Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes Künstlicher Intelligenz in Unternehmen auf. Nach einer einfach verständlichen Einführung zur Funktionsweise von Künstlicher Intelligenz lernen Sie eine Vielzahl praktischer Anwendungsmöglichkeiten in Unternehmen kennen. Sie erhalten einen Einblick in Voraussetzungen, die für den Einsatz geschaffen werden müssen. Zudem thematisiert die Weiterbildung rechtliche Aspekte, die bei dem Einsatz von KI eine Rolle spielen.

 

  • Durchdachtes didaktisches Konzept – keine Monologe, sondern interaktive und praxisnahe Vermittlung auf Augenhöhe
  • Individuelles Eingehen auf Teilnehmer*innen wegen begrenzter Teilnehmerzahl
  • Übungen mit direktem Bezug zum eigenen Unternehmen
  • Möglichkeit, erkannte Potentiale anschließend mit dem IPD und Professor*innen der FH Münster umzusetzen
Zielgruppe

• Alle Interessierten am praktischen Einsatz von KI im Unternehmen

   -> Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Zusatzinfos

Die Veranstaltungen werden online via Zoom stattfinden. Einen Hinweis zum Datenschutz bei den von uns eingesetzten Videokonferenzsystemen finden Sie hier: https://www.fh-muenster.de/hochschule/downloads/Videokonferenz-Datenschutz.pdf

Die Weiterbildung kann über einen Bildungsgutschein gefördert werden. Dieser muss vorab beantragt und bei uns eingereicht werden. Informationen hierzu finden Sie weiter unten.

Rahmendaten der Veranstaltung
Veranstalter:Institut für Prozessmanagement und Digitale Transformation (IPD)
Veranstaltungsart:Weiterbildung
Unterrichtsstunden:12
TeilnehmerInnenzahl:15
Teilnahmeentgelt:840,00 € (Unsere Weiterbildungsangebote sind nach §132 Abs. 1 i MwStSystRL von der Mehrwertsteuer befreit. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Die Rechnung wird Ihnen nach dem Seminar zugestellt. )
AnsprechpartnerInnen, DozentInnen, ReferentInnen und Seminarleitung

AnsprechpartnerIn
  • Vanessa Wimmer
DozentIn
  • Prof. Dr. rer. nat. Michael Bücker
  • Prof. Dr. jur. Christoph Buchmüller
  • Prof. Dr.-Ing. Jürgen te Vrugt
Veranstaltungsort
  • Bitte beachten Sie die abweichenden Veranstaltungsorte
    im Bereich 'Termin(e), Uhrzeiten'.
Termin(e), Uhrzeiten

Was ist Künstliche Intelligenz und wie lässt sie sich wertschöpfend einsetzen? | Prof. Dr. Michael Bücker
Adresse: Online-Veranstaltung
ZOOM
Link erhalten Sie per Mail, Raum: ZOOM
5. Juni 202415:00 - 18:30 Uhr

KI im Unternehmen einsetzen – welche Einsatzmöglichkeiten gibt es? | Prof. Dr. Jürgen teVrugt
Adresse: Online-Veranstaltung
ZOOM
Link erhalten Sie per Mail, Raum: ZOOM
12. Juni 202415:00 - 18:30 Uhr

Rechtliche Vorgaben - was müssen Unternehmen wissen? | Prof. Dr. Christoph Buchmüller
Adresse: Online-Veranstaltung
ZOOM
Link erhalten Sie per Mail, Raum: ZOOM
20. Juni 202415:00 - 18:30 Uhr
Online-Anmeldung

Veranstaltungen im Jahr 2024:

April 2024

18. April 2024Nachhaltigkeitsberichterstattung | Online-Fachseminar | Frühling/ Sommer 2024

Es sind noch Plätze frei.
23. April 2024IPD-Praxisimpuls: Prognosen mit KI: Besserer Blick in die Zukunft?

Es sind nur noch wenige Plätze frei.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken