Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
Dazu wird ein besonderer Fokus auf die Planung und die Planungsprozesse im Controllingbereich gelegt. Die Teilnehmer sollen die Unterschiede und die Methoden der operativen, taktischen und strategischen Planung im betrieblichen Geschehen anwenden und analysieren können. Ferner sollen die Prozessschritte der Strategischen Planung reflektiert werden. Im Ergebnis sollen die Studierenden befähigt werden, eigenständige Planungsprozesse in Betrieben durchzuführen.

Inhalte

Vorlesung: Lernbriefe

  • Einführung in die Planung und den Planungsprozess
  • Informelle Fundierung der Planung
  • Methoden der strategischen Planungs- und Controllingprozesse
  • Methoden der operativen Planungs- und Controllingprozesse
  • Grundlagen des Controlling
  • Bereichscontrolling
  • Einkaufs- und Beschaffungscontrolling
  • Produktionscontrolling
  • Logistik- und Supply-Chain-Controlling
  • Controlling in KMU
  • Wertorientierte Unternehmensführung
  • Kennzahlen und Kennzahlensysteme
  • Kosten- und Erfolgscontrolling

Übungen

Präsenzunterricht mit Fallstudien und Lernbriefen

Teilnahmevoraussetzungen

Kenntnisse in den Grundlagenfächern (Modul 1.1 "Allgemeine Bwl", Modul 1.4 "Mathematik", Modul 4.1 "Rechnungswesen")

Prüfungsform

Klausur (oder mündliche Prüfung) am Ende des 7.Semesters; Klausurdauer: 120 Minuten
Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung: keine

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken