Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Lehr- und Lernformen

Seminar

Lernergebnisse/ Kompetenzen

Die Studierenden können eine konkrete betriebswirtschaftliche Problemstellung ihres Arbeitgebers mit Hilfe der Kenntnisse, die sie im  Modul 1.1 "Allgemeine BWL" praxisorientiert lösen und hierbei selbstständig wissenschaftlich im Team arbeiten. Sie können die erarbeitete Lösung unter Einsatz moderner Medien präsentieren und eine Gruppendiskussion zu ihrem Thema erfolgreich leiten. Hierzu wenden sie die im Modul "Managementkompetenz" erworbenen Kompetenzen praxisbezogen an.

Inhalte

Im Seminar sollen die Studierenden in Gruppen (2 bis 3 Personen) eine praxisorientierte Hausarbeit zu einem der Themengebiete aus dem Fach "Allgemeine BWL" im Rahmen des Selbststudiums erstellen.

Die Studierenden lernen, das erstellte Referat mittels geeigneten Medien den anderen Teilnehmern verständlich und überzeugend zu präsentieren. Eine anschließende Diskussion dient der Vertiefung des Themas und versetzt die referierenden Studierenden gleichzeitig auch in die Lage von Moderatoren, um Grundlagen der Moderationstechnik anzuwenden. Zudem erhält der Studierende einen Einblick verschiedenster Lösungsmöglichkeiten aus unterschiedlichen Unternehmen.

Im abschließenden Feedback der Zuhörerinnen und Zuhörer erhalten die Vortragenden Ratschläge zur Optimierung ihrer Präsentationstechnik.

Der Vortrag sowie die anschließende Diskussion werden zudem mittels einer Videokamera aufgenommen, damit die Studierenden ihr Präsentationsverhalten selbst erkennen und sich dementsprechend verbessern können.

Teilnahmevoraussetzungen

Kenntnis der Grundlagen der BWL (Modul 1.1 "Allgemeine BWL") von Vorteil

Prüfungsform

Hausarbeit begleitend im 4. Semester und Fachvortrag zur Hausarbeit

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken