Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo

Lernergebnisse (learning outcomes)/ Kompetenzen

Mit dem erfolgreichen Absolvieren des Moduls verfügen Studierende über folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Die Studierenden kennen die betriebswirtschaftlichen Grundlagen und Zusammenhänge der integrierten Produktionsplanung am Beispiel des Moduls PP von SAP und können diese Praxisorientiert anwenden.
  • Die Studierenden können die zugehörigen Funktionen beurteilen und anwenden.
  • Die Studierenden kennen moderne Konzepte des Produktionsmanagements wie z.B. Lean Manufacturing und House of Lean und können diese unternehmensindividuell konzipieren
  • Die Studierenden werden in der Lage sein die Weiterentwicklung zur Industrie 4.0 zu unterstützen und die für das jeweilige Unternehmen wichtigen neuen Technologien und Verfahren zu bewerten

Inhalte

Im Rahmen des Moduls werden die Studierenden mit den folgenden Inhalten, Zusammenhängen und Themenstellungen vertraut gemacht.

  • Praktikum: Prozessorientierte Erläuterungen der integrierten Funktionalität des Moduls PP. Hierzu werden praktische Vertiefungen am SAP-System anhand von Fallbeispielen des Moduls PP bearbeitet.
  • Anhand praktischer Beispiele wird die Produktionsplanung mittels SAP demonstriert. Es findet eine praktische Umsetzung des erlernten Wissens aufbauend auf dem Modul Produktionsmanagement statt.
  • Aufbauend auf dem Modul "Operations Management" werden hier die "moderne Konzepte des Produktionsmanagement" unter der Überschrift "Lean Manufacturing" vermittelt.
  • Themen der Industrie 4.0

Prüfungsform

Hausarbeit

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken