Logo der FH-Münster
Einrichtungs-Logo
Einrichtungs-Logo
EN

Maschinenbau für internationale StudienbewerberInnen

Schön, dass Sie sich für ein Studium des Maschinenbaus interessieren!

Wir bieten Ihnen ein modernes und vielfältiges Studienangebot. Sie können hier eine qualitativ hochwertige Ausbildung mit international anerkanntem Abschluss absolvieren. Diese ist sowohl akademisch als auch praxisnah ausgerichtet. Wir bieten Ihnen viele Kooperationen mit Konzernen und regionalen Unternehmen, wo Sie auch Praxiserfahrung sammeln können.

Zwei Studierende im Hörsaal.
Ungefähr die Hälfte der deutschen Exporterlöse wird durch den weltweiten Verkauf von Maschinen erzielt. Man darf also sagen, dass Maschinenbauingenieurinnen und -ingenieure mit Ihrem Sachverstand einen wichtigen Beitrag zum Wohlstand der Deutschen leisten. Entsprechend gesucht sind die Absolventinnen und Absolventen unseres Fachbereiches.

Von der ersten Idee bis zur fertigen Maschine ist es oft ein weiter Weg. Ingenieure beschäftigen sich bei der Entwicklung neuer Anlagen mit einer Vielzahl interessanter Themengebiete. Neben rein konstruktiven Aspekten gehören Aufgaben im Bereich der technischen Mechanik, der Werkstofftechnik, der Strömungs- und Wärmelehre, der Fertigungstechnik, der Simulationstechnik und auch der Mess- und Regelungstechnik zum Alltag.

Auf diese Anforderungen bereiten die Studiengänge im Fachbereich Maschinenbau vor.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, finden Sie hier weitere Informationen zu den verschiedenen Studiengängen des Fachbereichs. Für jeden Studiengang finden Sie Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen, zum Studienverlauf und zur Prüfungsordnung:

Schlüsselqualifikationen und Soft Skills

Interesse für Physik, Technik und nicht zuletzt auch Mathematik sind wichtige Voraussetzungen für ein Studium des Maschinenbaus bzw. der Maschinenbauinformatik. Studieninteressierte sollten die Neugier dafür besitzen, wie Maschinen und Geräte funktionieren, warum sie so funktionieren, warum sie bestimmte Formen haben und wie man sie optimieren kann. Sie sollten ein räumliches Vorstellungsvermögen haben und die Fähigkeiten, abstrakte Ideen in Zeichnungen umzusetzen. Eine naturwissenschaftlich geprägte Schulausbildung ist hierbei förderlich.

Voraussetzungen für internationale Studienbewerber der Bachelor-Studiengänge Maschinenbau und Maschinenbauinformatik

Nicht jeder ausländische Schulabschluss berechtigt auch zu einem Studium in Deutschland. Daher wird zunächst durch die Hochschule Ihre Hochschulzugangsberechtigung überprüft, und es wird festgestellt, ob Sie aufgrund Ihrer Zeugnisse hier studieren dürfen. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an das Büro für internationale Studienbewerberinnen und Studienbewerber des Service Office für Studierende.

Die Lehrveranstaltungen am Fachbereich Maschinenbau werden in deutscher Sprache abgehalten. Internationale Bewerber aus dem nicht-deutschsprachigen Raum müssen ausreichende Kenntnisse der Deutschen Sprache besitzen, um die Lehrinhalte zu verstehen und sich aktiv an den Lehrveranstaltungen zu beteiligen. Sie müssen die deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH), den TestDaf oder eine vergleichbare Prüfung nachweisen. Für den Fachbereich Maschinenbau wird DSH-2 oder TestDaf-4 in allen Prüfungsteilen benötigt.

Weiterhin wird der Nachweis einer praktischen Tätigkeit (Praktikum) von 10 Wochen Dauer verlangt. Dieses Praktikum sollte mit fachlich einschlägigen Arbeitstechniken und mit Fragen der Betriebsorganisation und des Arbeitsablaufs vertraut machen. Einschlägige Ausbildungs- und Berufstätigkeiten werden auf das Praktikum angerechnet. Der Nachweis über das Praktikum ist bei der Einschreibung vorzulegen.

Bitte beachten Sie: Nicht alle ausländische Studierende können sich über die Online Bewerbung bewerben. Nicht-EU-Ausländer müssen sich beim Büro für internationale Studienbewerberinnen und Studienbewerber des Service Office für Studierende bewerben.

Beratung und Betreuung im International Office

Die zentrale Anlaufstelle für internationale Studierende ist das International Office. Das Team des International Office steht Ihnen hier mit Rat und Tat zur Seite und erleichtert Ihnen den Start in das Leben in Münster und Steinfurt. Sie helfen Ihnen auf Wunsch bei der Wohnungssuche, beim Gang zu Ämtern und Behörden (Anmeldung, Aufenthaltsgenehmigung, Krankenversicherung, Bankkontoeröffnung) und begleiten Sie während des Studiums mit regelmäßigen Aktivitäten.


Leben in Deutschland

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Seite drucken